"Eets bütze, donoh noh Huss jöcke"

Karnevalsfahrpläne 2012

Damit alle Jecken am Karnevalswochenende gut nach Hause oder zur nächsten Feier kommen, haben die KVB und der VRS auch in diesem Jahr einen Karnevalsfahrplan erstellt. Die wichtigsten Infos zu günstigen Tickets und Fahrplanänderungen finden Sie auch hier bei uns.

Angebot der KVB:

Der KVB Karnevals-Fahrplan gilt von Donnerstag, 16. Februar bis Mittwochmorgen, 22. Februar 2012.

Linie 1,7 und 9: Während der Schull- und Veedelszöch am Karnevalssonntag
und während des Rosenmontagzuges werden die Linien zwischen Neumarkt und Heumarkt getrennt. Am Karnevalssonntag zwischen 10:30 und 16:00 Uhr und am Rosenmontag zwischen 09:30 und 17:30 Uhr.

Linie 3: Bahnlinie wird ganztägig bis Thielenbruch verlängert.

Linie 12: An Weiberfastnacht verkehrt die Linie ab 15:00 Uhr nur bis zum Ubierring. Zwischen Zollstock, Südfriedhof und Eifelstraße wird ein Ersatzbus Linie 112 eingesetzt.

Linie 15 und 16: Diese Linien werden Sonntag und Montag zwischen Ulrepforte und Ubierring getrennt. Am Karnevalssonntag zwischen 09:30 und 14:30 Uhr und am Rosenmontag zwischen 09:00 und 16:00 Uhr.

Buslinien 106, 132 und 133: Während der Züge in der Kölner Südstadt werden die Linien umgeleitet.

Außerdem wird die Haltestelle Severinstraße am Sonntag, 19.02. und Rosenmontag, 20.02.2012 in der Zeit von 09:00 bis 18:00 Uhr von den Linien 3 und 4 sowie den Linien 132 und 133 nicht angefahren.

Am Rosenmontag verkehren alle Bahnen bis ca. 7:30 Uhr nach Sonntagsfahrplan, anschließend nach Montags- bis Freitagsfahrplan. Die Busse hingegen werden am Rosenmontag im Wesentlichen nach Sonntagsfahrplan eingesetzt.

Der Nachtfahrplan sieht ab Weiberfastnacht einen 30-Minuten-Takt vor.
Darüber hinaus wird das Angebot an allen Tagen durch zusätzliche Fahrten ergänzt!

Angebot des VRS:

Der VRS bietet auch in diesem Jahr wieder ein KarnevalsTicket an. Wer an Weiberfastnacht ein TagesTicket für 1 Person der Preisstufe 5 für 22 Euro kauft, kann damit sechs Tage, bis einschließlich Veilchendienstag im erweitereten VRS-Netz fahren. Die Tickets gibt's an allen Ticketautomaten, bei Busfahrern oder in den Kundenzentren des VRS.

Darüber hinaus bietet der Verkehrsbund mehrere Sonderzüge zwischen Au/Sieg und Köln sowie Dortmund und Köln an. Weitere Sonderzüge fahren von Aachen, Mönchengladbach und Solingen Richtung Köln und zurück.

Download aller KVB-Fahrpläne als PDF

Download der VRS-Sonderpläne als PDF

article
559509
\"Eets bütze, donoh noh Huss jöcke\"
Karnevalsfahrpläne 2012
http://www.koeln.de/tourismus/karneval/fahrplan-an-karneval_559509.html
http://www.koeln.de/files/koeln/kvb225_2.jpg
Firmenvideos von Kölner Unternehmen