• Home
  • Mo, 1. Mai. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

"Sei dabei und feiere mit uns"

Flyer informiert über Karneval auf Arabisch

Darf eigentlich jeder beim Karneval mitmachen? Was für Ur-Kölner selbstverständlich, ist für Andere nicht unbedingt offensichtlich. Zum ersten Mal wird Flüchtlingen daher in bunten Flyern mit arabischer und englischer Übersetzung der Karneval erklärt. Und dabei vor allem zum Mitfeiern eingeladen.

Die Flyer, die das Festkomitee Kölner Karneval in Abstimmung mit Hilfsorganisationen entwickelt hat, sollen schon bald in Kölner und Bonner Ämtern ausliegen. Außerdem werden sie laut Website des Kölner Karnevals in Flüchtlingsunterkünften verteilt.

In elf Punkten beantwortet das Festkomitee die wichtigsten Fragen zum Karneval. Die Neu-Kölner erfahren dabei nicht nur Wo, Wann und Warum der Karneval eigentlich so jeck gefeiert wird. Auch Wichtiges wie „Ist Biertrinken Pflicht?" (Nein, natürlich nicht) oder „was kostet Karneval?" (Straßenkarneval ist kostenlos) lernt man in dem siebenseitigen Flyer.

Aber vor allem soll jeder, der Lust hat, mitfeiern! Der offene und neugierige Charakter der Kölner wird besonders betont. Und so kompliziert ist es auch gar nicht. Es reiche „ein nettes Lächeln aus und man ist mittendrin." Außerdem erfährt man: Eine Schunkelbekanntschaft dauert oft nur ein Lied lang, bevor der Kölner den nächsten in den Arm nimmt - aber nicht vergessen: Freundlichkeit und Respekt sind oberstes Gebot!

Den Flyer auf Arabisch finden Sie hier

Den Flyer auf Englisch finden Sie hier 

Mehr zum Kölner Karneval erfahren 

Onlinespiele

225eierwurf.jpg
Moorhuhn war gestern: Willkommen beim Schießbuden-Spiel mit dem Osterhasen und seinen Freunden. Treffen Sie alle Hühner, Küken und Hasen mit den Eiern!  Jetzt spielen!
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
power600x400_badge.jpg
Schieben sie gleiche Zahlen aufeinander und verdoppeln sie: aus zwei Zweien wird eine Vier, aus zwei Vieren eine Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "The Power of 2" spielen