• Home
  • So, 19. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Sorgloser Karneval

Wie Köln sicher die Sessionseröffnung feiert

Zur Sessionseröffnung herrscht ausgelassener Trubel in ganz Köln. Damit die Jecken entspannt feiern können, gibt es ein ausgeklügeltes  Sicherheitspaket für sorglosen Karneval.

"Mer Kölsche danze us der Reih", so lautet das Motto der neuen Karnevalssession, die in Köln am 11.11. eröffnet wird. Drunter und Drüber soll es auf der offiziellen Sessionseröffnung am Heumarkt und Alter Markt aber nicht gehen - aus diesem Grund gibt es ein umfangreiches Sicherheitspaket, welches den Jecken entspanntes Feiern erlauben soll.

1.000 Polizisten im Einsatz

Zum Schutz der Jecken ist die Polizei Köln mit rund 1.000 Mitarbeitern  im Einsatz. Die neue "Anlaufstelle Dom" von Polizei Köln und Stadt Köln ist von 14 bis 22 Uhr geöffnet. Um unangenehme Situationen zu vermeiden, sollten Karnevalisten beim Kostüm auf Gegenstände verzichten, welche wie echte Waffen aussehen. Ein Bürgertelefon ist Freitag und Samstag von 8 bis 18 Uhr unter der Nummer 0221 / 229-77 77 besetzt.

Weitere Informationen zur "Anlaufstelle Dom"

Ordnungsamt und Sicherheitsdienst

Das Ordnungsamt der Stadt Köln und Mitarbeiter privater Sicherheitsunternehmen sind unterwegs und kontrollieren:  

- das Glasverbot in der Altstadt und an der Zülpicher Straße
- Müllvergehen und Wildpinkeln
- die Einhaltung des Jugendschutzes. u.a. Alkoholmissbrauch
- Ordnungsvergehen

Weitere Informationen zum Glasverbot

Mehr Licht und Toiletten

Zur Verbesserung der Sicherheit ließ die Stadt an vielen Stellen zusätzliche Lampen installieren. Außerdem sollen zusätzlich aufgestellte Toiletten in der Altstast, an der Zülpicher Straße und am Kölner Dom das Wildpinkeln eindämmen. Zum Schutz der Grünanlage und des Spielplatzes ist der Rathenauplatz abgesperrt.

Verkehr mit Auto, Bus und Bahn

Wenn es in Köln, vor allem in der Innenstadt, drunter und drüber geht, dann bleibt davon auch der Verkehr nicht verschont. Sowohl Individualverkehr als auch ÖPNV müssen Einschränkungen hinnehmen. Außerdem gibt es ein LKW-Fahrverbot in der Innenstadt. (Symbolfoto: imago/Manngold)

Alle Infos zu Sperrungen und Verkehrsbehinderungen am 11.11.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen