Ratgeber

Buchtipps für Job und Karriere

Ihnen fehlt der nötige Anreiz, Ihrer Karriere wieder zu neuem Schwung zu verhelfen? koeln.de hat die besten Buchtipps für Ihren Arbeitsalltag zusammengetragen.
 
Markus Albers
Morgen komm ich später rein - Für mehr Freiheit in der Festanstellung
Campus, 2008, 18,90 Euro

Immer mehr Angestellte haben daher das Gefühl, außerhalb ihres Büros effizienter zu arbeiten. Markus Albers ist  Journalist. Zuletzt war er geschäftsführender Redakteur der deutschen Vanity Fair. Seine eigene Arbeitsbiografie wechselte stets zwischen festen und freien Beschäftigungen, das Thema seines Buches ist damit auch ein Lebensthema.

Angelika Gulder
Von der Berufung zum Beruf
Campus, 2007, 19,90 Euro

Die erfahrene Karriereberaterin Angelika Gulder unterstützt seit Jahren Menschen erfolgreich bei der beruflichen Neuorientierung. Ihr eigens entwickelter Karriere- Navigator ist ein fundiertes Coachingprogramm, das den Menschen als Ganzes im Blick hat. Ein Buch für Berufsum-, Auf- und Einsteiger.

 
 
Volker Kitz, Manuel Tusch
Das Frustjobkillerbuch - Warum es egal ist, für wen Sie arbeiten
Campus, 2008, 19,90 Euro

Unsere Erwartungen an den Job sind einfach viel zu hoch, eine andere Stelle mit mehr Gehalt oder Verantwortung wird uns nicht glücklicher machen. In ihrem Buch zeigen die beiden Coachs ganz konkret, wie man den eigenen, nervenden Berufsalltag ändern und verbessern kann.


 
Talane Miedaner
Coach dich selbst, sonst coacht dich keiner -
101 Tipps zur Verwirklichung Ihrer beruflichen und privaten Ziele

Mvg, 2005, 9,90 Euro

Coaching kann jeder lernen und sich damit selbst zu Spitzenleistungen motivieren. Miedaners Anleitung zum Self-Coaching zeigt, wie man sich auf mögliche Schwachstellen durchcheckt, diese analysiert und schließlich behebt.


Christine Öttl, Gitte Härter
Weg mit dem Stress - Entspannt und effektiv im Job. Die besten Tipps für jeden Tag
GU, 2006, 6,90 Euro

Dieser Kompass soll helfen, sich Schritt für Schritt vom Stress zu befreien. Neben Sofortmaßnahmen gegen akute Stressphasen bietet das Buch auch praktische Tipps und Übungen, um Stress langfristig abzubauen und neue Kraft zu schöpfen.


 
Hans-Peter Unger, Carola Kleinschmidt
Bevor der Job krank macht: Wie uns die heutige Arbeitswelt in die seelische Erschöpfung treibt - und was man dagegen tun kann
Kösel, 2006, 16,95 Euro

Dieses Buch zeigt den Mechanismus der schleichenden Erschöpfung, Warnzeichen und Ausstiegsmöglichkeiten. Und es legt den Finger in die Wunde: Nach neuen gesetzlichen Bestimmungen haben Arbeitgeber Verantwortung für die psychische Gesundheit ihrer Angestellten.

 
Firmenvideos von Kölner Unternehmen