• Home
  • Sa, 30. Jul. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kölscher Brauch

Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke

Seit einigen Jahren gibt es in Köln einen Brauch: Verliebte Paare befestigen ein kleines Vorhängeschloss am Geländer der Hohenzollernbrücke, um sich - ganz romantisch - die ewige Liebe zu schwören.  

Wer mit dem Zug oder zu Fuß die Hohenzollernbrücke (Im Stadtplan!) passiert, dem springt nicht nur der Kölner Dom, sondern vor allem tausende kleine, blinkende Vorhängeschlösser ins Auge: Verliebte Pärchen haben diese mit Name und Datum beschriftet und an dem Geländer der Brücke angebracht um sich ewige Liebe und Treue zu schwören. Der Schlüssel wird traditionsgemäß gemeinsam in den Rhein geworfen. 

Bildergalerie: Liebesschlösser an der Hohenzollernbrücke

Anfangs hatte die Deutsche Bahn entschieden, die zahlreichen Liebesbeweise zu entfernen, weil sie die Brücken-konstruktion unnötig belasten. Letztendlich hat sich das Unternehmen von den vielen Fans des Brauchs aber dazu hinreißen lassen, die Schlösser hängen zu lassen. Heute gehören die Schlösser zum Stadtbild Kölns dazu und werden als beliebte Sehenswürdigkeit von tausenden Touristen besucht.

Die genaue Herkunft der Tradition ist unklar. Ausgangspunkt in Europa ist wahrscheinlich Italien. Seit geraumer Zeit ist es Brauch von Jungverliebten, ein Vorhängeschloss an der zentralen Brückenlaterne der Milvischen Brücke anzubringen und anschließend den Schlüssel mit dem Schwurspruch "für immer" (italienisch: per sempre) in den Tiber zu werfen.

Anfahrt

Mit der Straßenbahn: Linien 5, 16 und 18 zur Haltestelle "Dom Hauptbahnhof" (linksrheinischer Zugang), Linien 3 und 4 zur Haltestelle "Bf. Deutz Messe/Lanxess-Arena" (rechtsrheinischer Zugang), Linien 1 und 9 zur Haltestelle "Bahnhof Deutz Messe" (rechtsrheinischer Zugang)

Mit der S-Bahn: Linien S6, S11, S12, S13 zur Haltestelle "Dom Hauptbahnhof" (linksrheinischer Zugang), Linien S6, S11, S12, S13 "Köln Messe/Deutz" (rechtsrheinischer Zugang)

Zur Fahrplanauskunft auf koeln.de!


Etwas zum Mitwippen: Die Kölner Band Höhner thematisierte die Kölner Liebesschlösser an der Kölner Hohenzollernbrücke in dem Lied "Schenk mir dein Herz" aus dem Jahr 2009.


Firmenvideos von Kölner Unternehmen