• Home
  • Sa, 18. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Die perfekte Hochzeit

Hochzeitsplaner: Wer ihn braucht und was er kostet

Der Hochzeitstag sollte perfekt sein und für das Brautpaar der schönste Tag im Leben werden. Aus diesem Grund engagieren immer mehr Brautpaare einen Hochzeitsplaner. Während die Dienstleistung in den USA Gang und Gäbe ist, steht Deutschland hier noch am Anfang. Wir verraten, wann ein Hochzeitsplaner sinnvoll ist und was er kostet.

(Foto: imago/Westend61)

1. Was sind die Aufgaben eines Hochzeitsplaners?

Je nach Wunsch des Brautpaares können Hochzeitsplaner für einzelne Teilbereiche oder für die gesamte Hochzeit gebucht werden. Wird der Hochzeitsplaner mit der kompletten Hochzeitsplanung betraut, hilft er unter anderem bei der Auswahl der passenden Hochzeitslocation, empfiehlt Caterer und andere Dienstleister wie DJ's oder Künstler und entlastet das Brautpaar bei bürokratischen Angelegenheiten für die standesamtliche Trauung. Auch die Auswahl des Eheringes und die Empfehlung von Brautmodegeschäften, Friseuren und Stylisten fallen in das Aufgabengebiet eines Hochzeitsplaners. Auf der Hochzeit selbst zieht ein Hochzeitsplaner im Hintergrund die Fäden und gewährleistet somit einen reibungslosen Ablauf der Hochzeitsfeier.

2. Wieso sollten Brautpaare einen Hochzeitsplaner engagieren?

Wer wenig Zeit für die Hochzeitsplanung hat und die Organisation in die Hände eines Spezialisten übergibt, spart dadurch viel Zeit. Der Hochzeitsplaner hat ein Gespür für aktuelle Trends und kann die Ideen des Brautpaares bestmöglich umsetzen. Er dient als einziger Ansprechpartner für das Brautpaar, der alle wichtigen Informationen an Braut und Bräutigam kommuniziert. Weiterhin sorgt er für einen reibungslosen Ablauf vor und während der Hochzeit und kümmert sich um auftretende Komplikationen mit Dienstleistern. Außerdem erhalten Hochzeitsplaner aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit häufig hohe Rabatte von Dienstleistern, die dann entsprechend an das Brautpaar weitergegeben werden - dadurch finanziert sich der Hochzeitsplaner ein Stück weit von selbst.

3. Wie finden Brautpaare den passenden Hochzeitsplaner?

In Köln gibt es zahlreiche Agenturen, die auf Hochzeitsplanungen spezialisiert sind. Das erste Beratungsgespräch ist in der Regel kostenlos und verrät schnell, ob die Chemie zwischen dem Brautpaar und dem Hochzeitsplaner stimmt. Generell sollte ein Hochzeitsplaner aufgrund der vielfältigen Aufgaben langjährige Berufserfahrung mitbringen. Im Vorfeld die Referenzen des Hochzeitsplaners anzufordern stellt eine gute Möglichkeit dar, um die Qualität und Professionalität des Hochzeitsplaners zu beurteilen. 

4. Wie viel kostet ein Hochzeitsplaner?

Die Kosten eines Hochzeitsplaners hängen davon ab, ob er die gesamte Hochzeitsplanung übernimmt oder sich nur um einzelne Teilbereiche kümmert. Je nach Aufgabenumfang des Hochzeitsplaners empfehlen sich zwei Preismodelle: Soll der Hochzeitsplaner das Brautpaar nur bei einer bestimmten Angelegenheit, zum Beispiel bei der Wahl der passenden Hochzeitslocation unterstützen, bietet sich eine Abrechnung auf Stundenbasis an. Der Stundenpreis für einen Hochzeitsplaner variiert je nach Erfahrung und Region zwischen 50 und 150 Euro. Übernimmt der Hochzeitsplaner die gesamte Organisation der Hochzeitsfeier, beträgt die Provision zwischen 10 und 15 Prozent des Gesamtbudgets.

5. Wie lange im Voraus sollte sich das Brautpaar an den Hochzeitsplaner wenden?

In der Regel ist es immer von Vorteil, mit der Planung der Hochzeitsfeier früh genug zu beginnen, das heißt mindestens zwölf Monate im Voraus. Gerade in Großstädten wie Köln sind Top-Locations und namhafte Caterer schnell ausgebucht. Dennoch gibt es auch viele Hochzeitsplaner, die Brautpaare auch kurzfristig bei ihren Planungen unterstützen.

Alle Infos rund ums Heiraten in Köln gibt's im koeln.de-Special!

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen