• Home
  • Mo, 27. Jun. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail

St. Martin und Gänseessen

Rund um den Festtag des Heiligen Martin von Tours (11.11.) stimmt sich das Rheinland auf den Winter ein. Die Kinder basteln farbenfrohe Laternen und ziehen - zu Ehren St. Martins - durch die Straßen. Für die Erwachsenen gibt es zum Martinsfest fette Gänse, die einen Vorgeschmack auf das Weihnachtsmahl geben.

martinszug-dapd-225.jpg

"Ich geh mit meiner Laterne"Martinslieder

Das Singen der traditionellen Martinslieder gehört zum Martinszug wie der Weckmann und das Martinsfeuer. Hier finden Sie eine Auswahl der beliebtesten Lieder.  mehr

gaense-225x150.jpg

Woher kommt die Tradition des Martinsgans-Essens?

Traditionell landet am 11. November eine Martinsgans auf dem Esstisch. koeln.de gibt Auskunft, woher der Brauch kommt.  mehr

gaensebraten_imago56760119_imagebroker_225.jpg

Rezept: Gans mit fruchtiger Kloßfüllung

Dieses Geflügel ist ein köstliches Festessen der Weihnachtszeit. Hier erfahren Sie, wie Sie selbst eine leckere Weihnachtsgans mit fruchtiger Füllung für 4-6 Personen zubereiten.  mehr

Firmenvideos von Kölner Unternehmen