• Home
  • Di, 27. Sep. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Schlachtruf "Rubbedidupp"

Kölner Ehrengarde überrascht den Papst

Mer Kölsche verbreiten Spaß, en Kölle, Rio und en Rom. In die "ewige Stadt" führte die diesjährige Mänoverfahrt der Ehrengarde. Und die überraschte den Papst mit ihrem Schlachtruf "Rubbedidupp".

Das erste Mal in ihrer Geschichte führte die Manöverfahrt der Ehrengarde der Stadt Köln nach Rom. Vier Tage lang reisten 130 Gardisten inklusive Regimentsspielmannszug in die italienische Hauptstadt. Und natürlich stand auch ein Besuch des Vatikans auf dem Programm.
 
Bei seinem sonntäglichen Angelus Gebet begrüßte der Papst die EhrenGarde aus Köln, die den Gruß lautstark mit ihrem Schlachtruf "RUBBEDIDUPP" erwiderte. Der Papst sei kurz sprachlos gewesen, heißt es in einer Mitteilung, und benötigte eine kurze Pause, bevor er allen einen angenehmen Mittag wünschte.

Der Papst soll sich anschließend sogar bei seinen Mitarbeitern erkundigt haben, ob die lautstarke Truppe auf dem Petersplatz die Kölner gewesen seien. (Foto: Ehrengarde)
 

Video: Kölsche Tön in Rom

Onlinespiele

smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen