• Home
  • Mo, 21. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Zum Weltaids-Tag

Größtes Kondom Deutschlands in der Kölner City aufgeblasen

Was war neun Meter hoch, durchsichtig und stand auf der Schildergasse zwischen Kaufhof und H&M? Das größte Kondom Deutschlands. Zum Weltaids-Tag warb die Deutschen Stiftung Weltbevölkerung damit für die HIV-Prävention.


Über das gigantische Präservativ wunderten sich die Passanten in der Kölner Fußgängerzone am 30. November zwei Stunden lang: zwischen 12 und 14 Uhr. Anschließend baute die Deutschen Stiftung Weltbevölkerung (DSW) das riesige Kondom wieder ab. Der Grund für die Aktion war jedoch alles andere als ein Werbegag: die (DSW) wollte damit für die HIV-Prävention sensibilisieren. Nach Angaben der Organisation infizieren sich weltweit täglich mehr als 5.200 Erwachsene mit dem Virus. 

Die Zahl der HIV-Neuinfektionen unter Erwachsenen ist seit der letzten Datenauswertung im Jahr 2010 nicht gesunken. Die Zahl der an Aids gestorbenen Personen dagegen nahm ab: Starben im Jahr 2005 noch rund zwei Millionen Menschen an Aids, so waren es im Jahr 2015 1,1 Millionen - ein Rückgang um 45 Prozent. Laut DSW-Geschäftsführerin Renate Bähr ist Prävention das A und O - die soll mit dem Riesen-Gummi gefördert werden. (Foto: Pressebild)

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!