• Home
  • Mi, 28. Sep. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

50 Krimi-Autoren stellen ihre jüngsten Werke vor

Gewinnen Sie Tickets für die "Crime Cologne"!

Krimis haben in Deutschland Hochkonjunktur. Im Fernsehen laufen sie fast rund um die Uhr. Im Buchhandel machen sie inzwischen 30 Prozent aus – Tendenz steigend. Da kommt das 5. Literatur-Spezialfestival „Crime Cologne“ vom 19. September bis 3. Oktober gerade recht.

 

„Als wir anfingen, war es winzig“, erinnert sich Mitbegründer Achim Mantscheff. Inzwischen haben die Stars der Szene erkannt: In Köln geht was ab! Und so kommen in diesem Jahr unter anderem so internationale Größen wie Arne Dahl, Karin Slaughter, Craig Russell oder Joy Fielding.

Tickets sichern für die Crime Cologne

Insgesamt werden 50 Autoren aus 11 Ländern und 5 Kontinenten in 70 Lesungen ihre jüngsten Arbeiten vorstellen. Auch die Kölnerin Melanie Raabe, die im vorigen Jahr mit ihrem Erstling „Die Falle“ einen internationalen Überraschungs-Bestseller landete.

Jetzt Tickets für die Crime Cologne gewinnen

...

Bitte einen Moment Geduld.
Die Toolbox für Content-Marketing wird geladen ...

49 Veranstaltungsorte listet das Programm auf, darunter so „Krimi-affine“ wie die JVA, Beerdigungsinstitute, die Trauerhalle auf Melaten oder das Polizeipräsidium. Aber auch die Müllverbrennungsanlage, Buchhandlungen und den historischen Faulturm in Stammheim. Erstmals wagen sich die Veranstalter auch ins Umland: Spannung ist auch in Leverkusen, Bergisch Gladbach, Hennef, Kerpen, Pulheim und Bonn angesagt.

Zum Begleitprogramm gehört auch – zum 2. Mal – die Verleihung des „Crime Cologne Award“, nominiert dafür sind Oliver Bottini („Im weißen Kreis“), Simone Buchholz („Blaue Nacht“) und Andreas Pflüger („Endgültig“). Die Auswahl sei schwer gefallen, so Jury-Vorsitzende Gisa Klönne, selber Krimi-Autorin: „Die Szene ist äußerst vielfältig und die Qualität hoch.“.

Außerdem wird zum 3. Mal der „Kölner junge Autoren Award“ für „13- bis 18-Jährige, die Lust am Schreiben haben“ verliehen. Hierfür hat man unter anderem fast 2.000 weiterführende Schulen in Deutschland und Österreich angeschrieben. 121 qualitätvolle Einsendungen kamen – auch hier fiel es der Jury um Verleger Werner Fredebold schwer, sich für drei Nominierungen zu entscheiden. (js)

Mehr Informationen: www.crime-cologne.com

Schon gelesen?

Onlinespiele

smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen