• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Einfach rollen lassen...

Mit dem Segway durch Köln

Platz da - hier kommen Kölns entspannteste "Trittbrettfahrer"! Köln schwebend genießen, das geht entweder mit der Seilbahn oder auf einem Segway. Lassen sie sich vom Fahrtwind umspielen, während Passanten den Kopf verdrehend, weil sie wie auf einer zahmen Raubkatze vorbeischnurren.

Buchung und Termine

Wann? von Mo bis So mehrmals täglich (9, 10, 11 Uhr sowie 15, 16 und 17 Uhr) - Tourlänge: jeweils 3 Stunden
Gesamtpreis: 75 Euro
Treffpunkt:
10 Minuten vor Tour-Beginn am Jan-von-Werth-Brunnen auf dem Alter Markt, Köln
Veranstalter: Segway Tour Köln

In den USA längst Kult-Gefährte, in Deutschland ein ungebrochener Trend: Segway-Fahren ist auf der Überholspur. Zu bequem ist es einfach, vom Lenker eines der rollenden Zweiräder die Stadt zu erkunden. Und vorbei die Zeiten, in denen nur Bosse von hippen Internetkonzernen mit den futuristischen Rollern über ihre Firmenflure düsten. Die Kölner Segway-Touren bieten Luxus für jedermann - auch ohne Vorerfahrung. Zwei Köln-Touren stehen dabei zur Auswahl:

Classic Tour

Mit der "Classic Tour" wählen Anfänger den perfekten Einstieg, Köln entspannt zu erkunden. Es warten nicht weniger als alle Kölner Top-Highlights in einer Tour. Vom Startpunkt im Herzen der Stadt am Alter Markt geht's vorbei am Gürzenich zu Kölns Wahrzeichen: dem Kölner Dom. Von da aus führt die Strecke über die Hohenzollernbrücke auf die "Schäl Sick": Etappenziel ist hier der "Düxer Dom" (St. Heribert). Wieder zurück auf der linken Rheinseite angekommen, werden die imposanten Kranhäuser am Rheinauhafen erkundet. Auf den weiten Geraden hat man hier beste Gelegenheit, den Segway richtig auszufahren. Neben Fahrspaß mit dem Segway gibt's unterwegs interessante Geschichten zur Kölschen Lebensart sowie Wissenswertes zur umfangreichen Stadtgeschichte der rheinischen Metropole. Tourdauer: 3 Stunden.

Buchung und Termine

Colonia Tour

 Mit dem Segway auf Zeitreise! Köln-Liebhaber kommen auf der Colonia Tour auf ihre Kosten, wenn es von der ersten Siedlung der

Römer bis in die Gegenwart geht. Auf den Spuren einer Zeit, da Köln noch zur römischen Provinz Germania inferior gehörte, führt die Tour zu einem der ältesten Gebäude der Stadt, dem Römerturm. Auch die Überreste des Praetorium zeugen vom römischen Erbe. Weiter geht's ins Mittelalter, als Köln Zentrum kirchlicher Macht am Rhein war. Welchen Einfluss hatte das Christentum auf die Stadtentwicklung und wie war das damals mit Kölns Stadtpatronin eigentlich wirklich? Auf dieser Tour bleiben keine Fragen offen. Nach Besuch der Wohnstätten Kölscher Promis des 19. und 20. Jahrhunderts (z.B. Graf von Zeppelin, Konrad Adenauer) endet die Tour in der Gegenwart: Im MediaPark Köln erkundet man moderne Architektur. Tourdauer: 3 Stunden. (Fotos: Veranstalter)

Buchung und Termine

Touren für Unternehmen & Segway Parcours

Auch Touren für größere Gruppen, z.B. für Ihren Abteilungsausflug, als Incentive oder als Rahmenprogramm für einen Workshop, sind bei Segway Tour Köln möglich (bis 35 Personen).
Zum Tag der offenen Tür oder für Ihr Mitarbeiterevent können Sie auch einen Segway Parcours mit Betreuung buchen.

Verfügbare Toursprachen: Deutsch od. Englisch (Spanisch auf Anfrage)

Buchung und weitere Infos unter
www.seg-tour-koeln.de

Telefon: +49 (0) 221 272 605 97
E-Mail: info‎@segwaytour-koeln.de

Buchung und Termine

Zurück zur Übersicht Stadtführungen und Touren