• Home
  • Mi, 18. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Musical Dome

Goldgasse 1
50668 Köln


Anfahrt mit dem Fahrrad

Telefon: 0211/734 4150 (Büro Düsseldorf)

Website: http://www.musical-dome.de

Tickets für den Musical-Dome bestellen

In unmittelbarer Nähe zu Hauptbahnhof und Dom steht am Breslauer Platz der Musical Dome. Sein blau leuchtendes Zeltdach ist vor allem Nachts ein Blickfang an der Rheinuferpromenade - und es ist der Grund, warum der Glas-Stahl-Bau von den Kölnern „Mülltüte“ genannt.

Herzstück des blauen Zelts ist ein großer Theatersaal mit Parkett und Balkon, der Platz für 1.740 Menschen bietet. Zum Gebäude gehört auch eigenes Parkhaus mit rund 60 Stellplätzen. Wegen der Nähe zur Innenstadt sind jedoch fußläufig ausreichend Parkplätze vorhanden.

"Nur" ein Provisorium

Der Musical Dome wurde 1996 für die Inszenierung von „Gaudi“ erbaut und war eigentlich als Provisorium gedacht. Doch wie es so mit Provisorien ist: manche überdauern länger. „Gaudi“ war finanziell zwar ein Flop, aber es folgten mit „Saturday Night Fever“, dem Queen-Musical „We will rock you“, Monty Pythons „Spamalot“ oder „Haispray“ sehr erfolgreiche Produktionen. (Foto: Musical Dome)

Alle Musicals in Köln und Online-Ticketverkauf

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Ab Köln Hauptbahnhof ist der Musical Dome zu Fuß zu erreichen. Beim Ausgang 'Breslauer Platz' einfach rechts halten, schon nach wenigen Metern sieht man den Dome.

Anreise mit dem PKW:

Zunächst Richtung Zentrum fahren, dann der Beschilderung Breslauer Platz folgen. Am Kreisverkehr in die Goldgasse einfahren. Danach einfach den Parkplatz-Beschilderungen folgen.

Parkmöglichkeiten

Ein Parkplatz und in der Tiefgarage des Musical Domes stehen PKW-Parkplätze zur Verfügung.