• Home
  • Fr, 22. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Termin nach Ostern

Westerwelle wird auf Melaten beigesetzt

Köln/Berlin (dpa) - Der ehemalige Außenminister Guido Westerwelle wird in Köln seine letzte Ruhe finden. Die Beisetzung des langjährigen FDP-Vorsitzenden ist in der Woche nach Ostern geplant, vermutlich am ersten Wochenende im April. Dies teilte die Westerwelle Foundation - die von ihm gegründete Stiftung - am Montag in Berlin mit. Der Ex-Außenminister war am Freitag im Alter von 54 Jahren an den Folgen einer Leukämie-Erkrankung gestorben.

Westerwelle soll nach Informationen des «Kölner Stadt-Anzeigers» (Dienstag) auf dem zentralen Melaten-Friedhof beerdigt werden. In der Domstadt hatte er zusammen mit seinem Ehemann Michael Mronz eine Wohnung. Nach der Chemotherapie und einer Knochenmark-Transplantation verbrachte er in der dortigen Uniklinik auch seine letzten Monate. (Foto: imago/Sven Simon)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!