• Home
  • Fr, 18. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

1. FC Köln - Saisoneröffnung, Deutzer Stadtteil- und Familienfest

Top-Tipps zum Wochenende

Wochenend-Tipps per Newsletter

Verpassen Sie keine Wochenend-Tipps und abonnieren Sie unseren Newsletter.
E-Mail

Highlights

1. FC Köln - Saisoneröffnung

Zusammen mit den Fans feiern Team und Trainer des 1. FC Köln vor Beginn der Spielzeit am Sonntag die offizielle Saisoneröffnung. Auf der Vorwiese des RheinEnergie-Stadions gibt es ein rot-weißes Fußballspektakel mit Autogrammen, Musik und allem Pipapo. Unter anderem werden Mo-Torres, Fiasko und Miljö auf der Bühne stehen. Um 12 Uhr geht das Spektakel unter dem Motto "Mer danze üvverall - eine Saison voller Festtage" los und der Eintritt ist natürlich frei. (Foto: Tobias Gonscherowski)

Mehr zur Saisoneröffnung vom 1. FC Köln

Bildergalerie: FC-Saisoneröffnung 2016

 

Deutzer Stadtteil- und Familienfest

Ein weiteres Highlight dieses Wochenendes ist das Deutzer Stadtteil- und Familienfest. Am Samstag und Sonntag wird Deutz zur großen Festmeile mit vielen Ständen und einem verkaufsoffenen Sonntag. Auf den zwei Bühnen heizen ab 13 Uhr unter anderem Ninety Five, Stop the Rock und die Kölner Sängerin Marita Köllner dem Publikum ein. Auch für die Pänz wird einiges geboten, so wird es einen Kletterturm, Kinderschminken und ein Riesen-Memory geben. (Foto: Steffie Wunderl)

Mehr zum Deutzer Stadtteil- und Familienfest

Wochenende

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

Am Samstag und Sonntag schlägt das größte, reisende Mittelalter-Kulturfestival der Welt am Fühlinger See seine Zelte auf. Es gibt Speis und Trank, Schwertkämpfe und Stelzenläufer, Zauberkunst und allerlei Schön-Schauriges. Außerdem wird ein großes Bühnenprogramm geboten, so spielen unter anderem Fiddlers Green, Saltatio Mortis und Versengold. Los geht es an beiden Tagen um 11 Uhr. (Foto: Darklady-Joy) 

Mehr zum Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

 

Shadowland 2

Eine Mischung aus Schattentheater, Akrobatik, Lichteffekten und Musik taucht die Zuschauer in eine Phantasiewelt aus Schatten. Auf faszinierende Art verschmelzen die dunklen Körper der Darsteller in Landschaften, Gebäude und Fabelwesen. Erleben können Sie dei Show in der Kölner Philharmonie am Freitag um 20 Uhr, am Samstag um 15 und 20 Uhr und am Sonntag um 14 Uhr. (Foto: BB Promotion/Beowulf Sheehan)

Mehr zu Shadowland 2

50er - 70er Jahre Festival 

Im Kölner Rheinauhafen reist man am Samstag und Sonntag in die Vergangenheit. Auf dem 50er - 70er Jahre Festival kann man chromblitzende Oldtimer, VW-Käfer und Messerschmitt Kabinenroller bestaunen. Auf dem passenden Markt bieten rund 80 Händler Modeschmuck, Petticoats, verrückte Mode oder auch Plastikmöbel zum Verkauf an. DJ Hendrik sorgt mit seinem Vinyl-Schätzchen für die passende Musikuntermalung. Auf Zeitreise können Sie an beiden Tagen zwischen 11 Uhr und 18 Uhr gehen. Der Eintritt ist frei. (Foto:Symbolbild)

 

Flohmarkt

Auch der August lädt mit vielen Trödelmärkten zum Bummeln ein. So steigt am Freitag der Antik-Kunst-Design-Markt auf dem Wochenmarkt in Ehrenfeld. Am Freitag und Samstag können Schnäppchenjäger auf dem Trödelmarkt am Autokino in Porz auf die Jagd gehen. Auf dem Vorplatz des Schokoladenmuseum steigt am Samstag und Sonntag der große Antik-, Kunst - und Designmarkt. Unmittelbar am Rhein können Händler hier ihre Schätze anbieten.

In der Südstadt auf der Vorgebirgstraße findet am Sonntag von 11 bis 18 Uhr der Kölner Südstadt Flohmarkt statt. Seit über 25 Jahren wird hier auf dem Parkplatz der Sportanlage Süd bei Wind und Wetter getrödelt. Außerdem steigt am Sonntag von 11 bis 17 Uhr der Trödelmarkt für alle Klamottensüchtigen die Weiberkram auf dem Helios 37-Gelände.

Mehr zu Kölns schönsten Flohmärkten

 

Neu im Kino

Im dritten Kapitel des Franchise Planet der Affen: Survival steht der große Kampf zwischen den Affen und den Menschen unmittelbar bevor. Der Anführer der Affen hat sich jahrelang um eine friedliche Lösung bemüht, aber der rücksichtlose Colonel lockt seine dunklen Instinkte hervor.

Textopolis ist eine Stadt in einem Handy, in der die Emojis in Emojis - Der Film leben. Jeder von ihnen hat einen einzigen Gesichtsausdruck, bis auf Gene, der hat unglaublich viele. Dabei wäre er so gerne wie die Anderen. Da macht er sich mit Hi-5 und dem Codeknacker auf die Suche nach einem Code, der ihn reparieren kann.

Die göttliche Ordnung spielt im Jahr 1971 in einem Schweizer Dorf, in dem die gesellschaftlichen Umwälzungen kaum zu spüren ist. Das ändert sich als Nora, eine junge Hausfrau und Mutter, beginnt, sich für das Wahlrecht der Frauen einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. (Foto: Verleih)

Alle Kinofilme und Neustarts im Überblick

 

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!