• Home
  • Sa, 3. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Weihnachtsmärkte, kölsche Weihnacht und Wintertraum

Die Top-Tipps zum Wochenende


Alle Termine im Tageskalender | Kinokalender | Konzertkalender

 

Nie mehr Wochenendtipps verpassen: Zur Newsletter-Anmeldung

 

 

Highlight

Verkaufsoffener Sonntag

Wer rechtzeitig vor Heiligabend Geschenke für seine Liebsten einkaufen will, kann auch am 6. Dezember 2015 einen Abstecher auf Schildergasse und Hohe Straße machen. Im weihnachtlichen Gewand mit viel Deko und Lichtern öffnen die Geschäfte der Innenstadt fünf Stunden lang ihre Türen. Außerdem haben die Geschäfte in Nippes, Sülz/Klettenberg, Dellbrück, Mülheim, Rodenkirchen, Chorweiler, Porz-City, Weiden, Godorf, Sürth und Höhenhaus geöffnet. Zum vollen Programm am verkaufsoffenen Sonntag

 

Weihnachtsmärkte

Die Kölner Weihnachtsmärkte - von den "klassischen" bis zum Hafen-Weihnachtsmarkt - verbreiten während der Adventszeit festliche Stimmung. Bis zum 23. Dezember 2015 darf auf den großen Märkten am Dom, in der Altstadt, am Neumarkt und auf dem Rudolfplatz gestöbert und Glühwein getrunken werden. Auch im Stadtgarten, im Rheinauhafen, auf der Christmas Avenue und in den Veedeln geht es weihnachtlich hoch her. (Foto: Fotografie Joachim Rieger)

Mehr über das weihnachtliche Köln erfahren

 

NEU: Unsere Wochenendtipps können Sie ab jetzt einfach und bequem über Whatsapp empfangen.

Wochenende

 

Alternative Weihnachtsmärkte

Beim Holy.Shit.Shopping versammeln sich Samstag und Sonntag Handwerksbegabte, Kreativlinge, Nähwütige und malfreudige Künstler, um Menschen, die es gerne ausgefallen mögen, an ihren Ideen teilhaben zu lassen. In den Sartory-Sälen findet sich alles von aufwändig genähten Taschen bis hin zum einmaligen Schmuck. Schöne Dinge und Raritäten gibt es am Nikolaustag auch auf dem Weihnachtsbasar in der Körnerstraße (im Stadtplan anschauen). (Foto: Vincent Schmidt / Fotografie Joachim Rieger) Mehr über die "alternativen Weihnachtsmärkte"

 

Brings Weihnachtsshow

Pünktlich zu Nikolaus gibt es Kölns amtliche Karnevalsrocker als Weihnachts-Doppelpack in der Lanxess-Arena. Mit Schunkeln, Verzäll und jeder Menge prominenter Verstärkung heißt es am 4. und 5. Dezember "Halleluja". Los geht's Samstag und Sonntag jeweils um 20 Uhr. Tickets gibt es ab 29,90 Euro. (Foto: Hardt) Mehr über die "Brings Weihnachtsshow" erfahren

Jetzt online Tickets für die "Brings Weihnachtsshow" bestellen


 

Brings Weihnachtsshow

Weihnachtsengel

Musik, Verzällcher und Besinnlichkeit - mit dieser Mischung feiert Tommy Engel 2015 das elfte Jahr seiner Weihnachtsshow. Zu diesem "kölschen Jubiläum" werden neue Lieder zu hören sein und alte Freunde sich die Ehre geben. Und ein Drei-Gänge-Menü mit adventlichem Touch gibt es auch noch. Freitag und Samstag verbreitet der ehemalige Frontmann der Bläck Fööss ab 18:30 Uhr im Himmelszelt am Barmer Platz (im Stadtplan anschauen) Weihnachtsstimmung. Einlass ist ab 17:30 Uhr. Tickets gibt es ab 85,80 Euro. (Foto: Nicole Fritz) Mehr über den "Weihnachtsengel" erfahren

Jetzt online Tickets für "Weihnachtsengel" bestellen

 

Kölsche Weihnacht

Wenn der Schnee leise auf den Dom rieselt, es überall nach Glühwein und Zimt duftet und in den Einkaufszonen wieder die Lichter hängen, dann ist es an der Zeit für die "Kölsche Weihnacht". In jedem Jahr bietet das Programm feste Elemente, die mit neuen Leedern oder auch Verzällchern kombiniert werden. Am Sonntag geht es um 20 Uhr im Eltzhof los. Tickets gibt es für 31,90 Euro. (Foto: sacova.de) Mehr über die "Kölsche Weihnacht" erfahren

 

Der Wintertraum im Phantasialand

Zauberhafte Winterlandschaften, betörende Klänge
und Düfte und ein funkelndes Lichtermeer tauchen das Phantasialand bis zum 17. Januar 2016 in den Wintertraum. Neben weihnachtlicher Deko gibt es an den Essensständen Flammlachs, Glühwein und andere weihnachtliche Köstlichkeiten. Je nach Witterung sind fast alle Attraktionen geöffnet, überdachte Fahrgeschäfte wie die Achterbahn Winja's Fear & Force und der Freefall-Tower Mystery Castle bieten Fahrspaß bei jedem Wetter. Täglich hat der Wintertraum im Phantasialand von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 39,50 Euro. (Foto: Pressefoto)

 

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen