• Home
  • Mi, 18. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Stadtentdeckungsfestival vom 6.-23. April

Vom Himmel über Köln hinein in den Untergrund

Von

Im Auto auf dem Rhein, selber Straßenbahn fahren oder ein Flugzeug steuern - beim Stadtentdeckungsfestival Expedition Colonia vom 6. bis 28. April 2013 ist man auf ungewöhnlichen Wegen kreuz und quer durch Köln unterwegs.

Wer sich in den unterirdischen Kronleuchtersaal in Kölns Abwasserkanäle begeben will, der muss sich sputen. Viel langsamer darf auch der nicht sein, der dem Flughafen bei Nacht hinter die Kulissen blicken will. Denn diese Führungen der Expedition Colonia, dem Kölner Stadtentdeckungsfestival, sind heiß begehrt, die Tickets dafür binnen Minuten ausverkauft. Doch über diese Erlebnisse hinaus hat die Expedition Colonia 2013 viele, viele andere urbane Abenteuer zu bieten: 103 verschiedene an der Zahl, an insgesamt 244 Terminen. Eintrittskarten für das Stadtentdeckungsfestival, das vom 6. bis 28. April zu außergewöhnlichen "Ausflügen" in die Domstadt einlädt, gibt es ab Mittwoch, den 27, Februar, 9 Uhr, im Vorverkauf.

Eintrittskarten für die Expedition Colonia bestellen

Selber Straßenbahn fahren und dem Kranhaus aufs Dach steigen

So wie der Ausflug in den Kronleuchtersaal oder der in den nächtlichen Flughafen gehören auch die Zooführungen mit dem Zoodirektor, die Besichtigungen der Coca-Cola-Abfüllanlage oder die Kletterei auf das Dach des Domes zu den Klassikern und sind beliebt. Für jene, die genau solche städtischen Abenteuer schon kennen, haben die Macher um Festivalleiterin Bärbel Nadolni neue Erlebnisse in das Programm eingeflochten. Denn auch bei Expedition Colonia heißt es: "öfter mal was Neues".

So zum Beispiel kann sich das große Kind, der erwachsene Bahnfan, mal selber als Schaffner versuchen: In der Führung "Menschen bewegen" am 16. April sitzt man hinter dem Steuer einer Straßenbahn und fährt diese selbst - wenn auch nur auf dem Betriebsbahnhof der Kölner Verkehrsbetriebe in Merheim. Ein Fahrerlebnis anderer Art erlebt man bei der Führung "In meinem Auto bin ich Kapitän", die mehrmals stattfindet. Dabei verlässt man mit dem Automobil einfach mal die Straße und fährt in den Rhein hinein - ein Amphibienfahrzeug macht's möglich.

Von oben und mittendrin

Musikfans können einen Blick hinter die Kulissen zweier ganz bekannter Kölner Konzerthallen werfen: der Live Music Hall und dem Underground. Die Betreiber verraten, wie Konzerte gemacht werden. Wer sich nicht auf dem uralten Dach des Kölner Domes herumtreiben will, sondern den Höhenausflug ganz modern genießen möchte, kann dies am 17. April "über den Dächern des Rheinauhafens", wenn er einem Kranhaus "auf den Kopf" steigt. Noch höher hinaus kommt man mit einem Flugsimulator, bei dem man sich am 18. oder 25. April wie ein Kapitän eines A 320 fühlen  und vom Flughafen Köln/Bonn abheben kann.

Mittendrin in Köln, auf den Straßen und durch die Häuserschluchten der Domstadt, bewegt man sich am 28. April; auf einem E-Bike düst man kreuz und quer durch Köln - 100 Kilometer! Weniger anstrengend aber nicht weniger informativ dürfte die Tour "Bürger oder Berber - der doppelte Stadtplan" am 9. April werden: Ein Obdachloser schildert einem den Alltag, wenn man in Köln ohne Dach über dem Kopf auf der Straße lebt.

Für den neugierigen Nachwuchs gibt es ein eigenes Programm: die "Expedition Colonia - Köln für Kinder". Die Abenteurtouren für die Kinder sind schulgerecht in die Osterferien vom 25. März bis 6. April gelegt. Unter anderem erfahren Kinder wie Animationsfilme entstehen, wenn sie sich "auf den Spuren von Maus & Co." begeben, und sie können bei "Ford für Pänz" zusehen, wie Roboterarme Autos fertigen.

Alle Touren, Termine und Informationen auf www.expedition-colonia.de

Impressionen von der Expedition Colonia

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen