• Home
  • Mi, 7. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Sommerprogramm mit 29 Veranstaltungen

Volksbühne zeigt nackte Haut und Kampf um Köln

Wer ist der beste Köln-Kenner? King Size Dick fordert gleich sechs andere Kölner heraus. Mit „Kölsch es Trumpf – Schlag den King!“ eröffnet die Volksbühne am kommenden Freitag ihr Sommerprogramm mit 29 Veranstaltungen. Höhepunkt im September: die australische Show „Briefs – Boylesque!“ – nur für Erwachsene!

Den Auftakt machen King Size Dick und sein erster Gast, der „kölsche (Karnevals-)Polizist“ Jupp Menth am Freitag (8. Juli), schon am Samstag geht es karnevalistisch weiter mit Festkomitee-Vize Joachim Wüst. Als weitere Gäste folgen „Talentproben“-Moderator Linus und - im Oktober - der Musiker JP Weber, Wissenschaftsjournalist Jean Pütz und Schauspielerin Gigi Herr. Das Quiz wird mit Show, Musik und Sketchen garniert.

Tickets für die Veranstaltungen in der Volksbühne kaufen

Weil es beim Kooperationspartner Theater im Bauturm zu klein ist, kommen unter anderem die „Sommergäste“ Hannah Schygulla mit ihrer Fassbinder-Lesung, ein Abend mit dem Fassbinderfilm „Martha“ und einem Porträt des Filmemachers, der bayrische Kabarettist Wolfgang Krebs, der Sänger Klaus Hoffmann, die Musikkabarettisten Gogol & Mäx, Poltergeist Gernot Hassknecht und „Bonjour Kathrin“, eine Hommage an Caterina Valenta und Silvio Francesco, auf die Volksbühne.

Kölsche Akzente setzen auch die musikalische Revue „Ich, Offenbach“, in der Herbert Feuerstein die Rolle des in Köln geborenen Komponisten spielt, und das Gastspiel von „Kuhl un de Gang“. Lange in den Archiven verschwunden, gibt es auch ein Wiedersehen mit dem 1967 gedrehten Film „Heißes Pflaster Köln“. Die Schauspieler Arthur Brauss und Monika Zinnenberg (heute TV-Regisseurin, unter anderem „Unser Charly) erzählen, wie damals mit Duldung von Unterwelt-König Dummse Tünn gedreht wurde.

Besonders stolz ist man auf die Köln-Premiere der australischen Acrobatic-Comedy-Drag-Strip-Show „Briefs – Boylesque“ (briefs nennt der Engländer knapp sitzende Herrenslips). Die sieben „extrem gut gebauten“ Künstler zeigen viel blanke Haut, üben sich in Grenzüberschreitungen jeder Art, haben keine Angst vor Trash und lieben Glitter und High Heels. Ausdrücklicher Hinweis der Veranstalter: Nur für Erwachsene! (js)

Volksbühne am Rudolfplatz, Aachener Str. 5, 50674 Köln, tel. 0221 / 25 17 47

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen