• Home
  • Mo, 27. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Zehn Shows vom 9. bis zum 17. April

"Verona Pooths" großer Auftritt beim ImproFestival

Zwischen dem 9. und dem 17. April beweisen Comedians wieder, dass sie auch auf Kommando lustig sein können. Das Kölner ImproFestival geht mit zehn Shows in verschiedenen Kölner Theatern in die sechste Runde. 

Texte auswendig lernen und Souffleusen sind hier überflüssig, denn alles, was beim ImproFestival auf die Bühne kommt, ist absolut spontan. Vom 9. bis zum 17. April versuchen insegsamt zehn Shows die Kölner mit diesem Konzept zum Lachen zu bringen.

Drei Premieren locken im sechsten Festival-Jahr die Comedy-Fans in die städtischen Theater. So macht sich Köln am 15. April auf die Suche nach der Superszene: Die Zuschauer entscheiden, welche Szene eines von fünf Genres es in die nächste Runde schafft und hier weitergespielt werden darf. Schließlich bleibt eine übrig, womit die Superszene gekürt wäre.

Witzeln um den "Goldenen ImproStern"

Die Gruppe "Narobov" schleppt währenddessen 48 Telefonbücher auf die Bühne. Die Slowaken machen sich über die zigtausend Namen her und verwickelt sie in obskure Geschichten, die sie akrobatisch und in Dialogen erzählen. Die Show mit dem Namen "Call" findet am 14. April im Klüngelpütz Theater statt.

Nicht fehlen dürfen natürlich die Klassiker, wie der "Kampf der Giganten", wo die besten Improkünstler gegeneinander antreten. Die Moderation übernimmt Schirmherrin Susanne Pätzold in der Rolle der beliebten "Switch-Reloaded-Parodie" der Verona Pooth. Zum Abschluss erfolgt dann die Verleihung des "Goldenen ImproSterns". Auch 2011 entscheidet hier wieder das Publikum, welcher Künstler aus allen elf ImproFestival-Städten, ihm am besten gefallen hat.

Weitere Informationen zu den Shows gibt es unter www.koelnerimprofestival.de.

 

Schon gelesen?

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!