• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Historie der Kölner Straßenbahnen

Straßenbahn-Museum Thielenbruch

Telefon: 0221-283 47 71
Fax: 0221-283 47 72

Im Straßenbahn-Museum Thielenbruch kommen Eisenbahnfreunde voll auf ihre Kosten: Gezeigt werden historische Personenfahrzeuge und Arbeitsfahrzeuge aus Köln sowie Fahrzeuge der Hersteller Westwaggon und van der Zypen & Charlier. Die Ausstellung lässt die über 125-jährige Geschichte der Kölner Straßenbahnen lebendig werden.

Das Straßenbahn-Museum der Kölner Verkehrs-Betriebe AG wird durch den Verein Historische Straßenbahn Köln e.V betreut. Das älteste Exponat ist ein Pferdebahnwagen von 1894 vom Hersteller Herbrand. Auch "Die erste Elektrische" von 1902 (van der Zypen & Charlier) ist ausgestellt.

Anfahrt mit dem ÖPNV:
Das Straßenbahn-Museum Thielenbruch erreicht man sonntags am besten mit der Stadtbahn-Linie 18 (an Werktagen zeitweilig auch mit der Linie 3), Haltestelle Thielenbruch.