• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Geburtsort der Bundesrepublik

Museum König

Adenauerallee 160
53113 Bonn


Anfahrt mit dem Fahrrad

Telefon: 0228 / 912 2 -0

E-Mail: mailto:info.zfmk@uni-bonn.de
Website: http://www.zfmk.de

Das Museum König wurde 1912 durch den Bonner Gelehrten Alexander Koenig (1858-1940) als privates Forschungs- und Ausstellungsinstitut gegründet und ist heute eines der großen naturgeschichtlichen Forschungsmuseen in Deutschland. Das "Herz des Museums" bilden die bedeutenden wissenschaftlichen Sammlungen, die sich auf die Wirbeltiere und Insekten in Landlebensräumen konzentrieren.

Im Lichthof des Museums fand am 1. September 1948 die Eröffnungssitzung des Parlamentarischen Rates statt, der das am 23. Mai 1949 offiziell verkündete Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland erarbeitete. Das Museum ist daher stolz darauf, sich als Geburtsort der Bundesrepublik bezeichnen zu können.

Öffnungszeiten
Di. - So.: 10 bis 18 Uhr
Mi.: bis 21 Uhr

Eintrittspreise
Eintriit: 3 / 1,50 Euro