• Home
  • Mo, 5. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Ein Themenmuseum zum Rheinland

LVR-Landes Museum Bonn

Colmantstr. 16
53115 Bonn


Anfahrt mit dem Fahrrad

Telefon: 0228 / 20 70 - 0
Fax: 0228 / 20 70 - 299

E-Mail: rlmb@lvr.de
Website: www.landesmuseum-bonn.lvr.de

Das Museum wurde im Jahr 1820 vom Staatskanzler Karl August Fürst von Hardenberg als "Museum Rheinisch-Westfälischer Alterthümer in Bonn" gegründet. Seine Aufgabe ist die Erforschung und Darstellung rheinischer Geschichte, Kultur und Kunst der Region zwischen Aachen und Essen, Kleve und Bonn von den Anfängen bis zur Gegenwart - "vom Neandertaler bis Beuys".

Das Rheinische LandesMuseum ist ein Themenmuseum. Das Haus bietet für alle Zeitabschnitte insgesamt neun Themen an, die von archäologischer und kunsthistorischer Forschung über die Götter, Mächte bis hin zum Rheinland der Gegenwart riechen. Regelmäßige Sonderausstellungen mit Exponaten von der Altsteinzeit bis in die Moderne runden das breite Ausstellungsangebot ab.

Öffnungszeiten
Di., Do.- Sa.: 10 bis 18 Uhr
Mi.: 10 bis 21 Uhr
So.: 10 bis 18 Uhr

Eintrittspreise
Tageskarte: 5 / 3,50 Euro
Gruppen (ab 10): 4,50 Euro p.P.
Kinder bis 18 Jahre: Eintritt frei
Kindergruppen (ab 10): 1,50 Euro p.P.
Familientageskarte: 5 Euro