koeln.de

Lanxess-Arena

Telefon: 0221-802 0
Fax: 0221-802 22 99

E-Mail: contact@lanxessarena.de
Website: http://www.lanxess-arena.de

Tipps der Redaktion

Appasionata

Apassionata

Mit der neuen Show "Zeit für Träume" kommt Apassionata im April in die Lanxess-Arena.

Tickets bestellen.

 

Peter Maffay in der Lanxess-Arena

Peter Maffay

Peter Maffay kommt auf "Wenn-das-so-ist"-Tour in die Lanxess-Arena. Maffay in Köln

morricone_145.jpg

Ennio Morricone

Ennio Morricone dirigiert Filmmusik in der Lanxess-Arena. mehr

hoehner_manfred-esser_145.jpg

Höhner

 

 

Zum Tanz in den Mai sind die

 

Höhner in der Arena.

 

Zur Großansicht des Stadtplans

Die Lanxess-Arena

Die 1998 im Kölner Stadtteil Deutz erbaute Lanxess-Arena zählt zu größten und modernsten Mehrzweckhallen in Europa. Die Arena bietet bis zu 18.000 Menschen Platz für Konzerte, Musicals und Sportveranstaltungen. Sie ist außerdem die Heimstätte für die Eishockeyspieler der Kölner Haie.

Die Arena (früher:KölnArena) wird von den Kölnern liebevoll „Henkelmännchen“ genannt. Den Namen trägt die hochmoderne Multifunktionshalle wegen ihres weithin sichtbaren Bogens, der die Halle überspannt.

Die Lanxess-Arena steht seit vielen Jahren auf dem Tourplan  nationale und internationaler Stars aus der Rock- und Pop-Welt. Daneben ist die Lanxess-Arena regelmäßig Schauplatz für Events wie der beliebten Karnevalsveranstaltung Lachenden Kölnarena, Night of the Proms, der TV Total Autoball WM und natürlich dem traditionellen Silvesterkonzert der Bläck Fööss.

Parken

Die Lanxess-Arena verfügt über vier Parkhäuser (P1 bis P4)  mit einer Durchfahrtshöhe von 1,90 Metern. Die Parkhäuser sind vor Ort ausgeschildert.

Die Parkgebühr beträgt 1,30 Euro pro Stunde (Stand: März 2014). Besucher können bereits im Voraus an den Kassenautomaten den "Arena-Tarif" von 5,50 Euro zu bezahlen. Dadurch entfallen Wartezeiten an den Kassenautomaten nach Ende der Veranstaltung. Der "Arena-Tarif" ist bis 6.00 Uhr morgens des Folgetags gültig.

Anfahrt mit dem ÖPNV:
Die Haltestellen Bahnhof Deutz / Messe, Köln-Deutz und Deutz-Kalker Bad werden von den Straßenbahn-Linien 1, 3, 4 und 9 und den Buslinien 150, 153, 156, 250 und 260 angefahren und befinden sich direkt an der Kölnarena.

Firmenvideos von Kölner Unternehmen