• Home
  • Do, 17. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Zur Photokina

Über 100 Foto-Workshops bei "Köln fotografiert"

Das Begleitprogramm "Köln fotografiert" zur Fotomesse Photokina hat sein Repertoire deutlich aufgestockt: Über 100 Kurse von Unterwasserfotografie bis Luftaufnahmen oder Sport-Schnappschüsse beim FC stehen für Amateure und Profis gleichermaßen bereit.

Zum zweiten Mal nach 2008 lädt "Köln fotografiert" fotointeressierte Kölner ein, selbst aktiv zu werden. Im Vergleich zu 2008 ist das Programm jedoch deutlich aufgestockt worden: Vom 1. bis 26. September stehen über 100 Workshops für Fotoanfänger und Fortgeschrittene, Ausstellungen, Shootings, Fototouren und Wettbewerbe bereit.

Highlight der außergewöhnlichen Foto-Erlebnisse ist dabei das Knipsen aus der Luft: Dr. Frank Warda, Initiator des Online-Bilderportals bilderbuch-koeln.de, bringt schwindelfreien Hobbyfotografen das Knippsen in 500 Metern Höhe aus einem Gyrocopter nahe. Das hubschrauberähnliche Gefährt bietet wegen seines offenen Verdecks ideale Möglichkeiten für Schnappschüsse aus großer Höhe.

Doch auch in der anderen Richtung werden Extreme ausgetestet: Das Feld der Unterwasserfotografie wird beleuchtet, inklusive Einweisung in die optimale Nutzung der Lichtverhältnisse im nassen Element. Geschichtsliebhaber kommen hingegen eher beim Fotografieren in der Archäologischen Zone auf ihre Kosten: Die europaweit größte Grabungsstätte ist derzeit nur in Teilen für die Öffentlichkeit zugänglich, der Fotokurs bildet eine Ausnahme. Für Kinder und Familien steht unter anderem Sportfotografie mit dem 1. FC Köln und Bayer Leverkusen auf dem Programm. koeln.de-Fotograf Joachim Rieger weist seine Workshopteilnehmer in die hohe Kunst des nächtlichen Fotografierens ein - gemeinsam erkundet man die Domstadt im Dunkeln auf der Suche nach aufregenden Motiven.

Raubvögel und 1956er-Omnibus

Neu im Jahr 2010 sind die eintätigen Fototouren, die zu Entdeckungsreisen in das Kölner Umland einladen. So locken entlang des Rotweinwanderweges im Ahrtal spannende Motive rund um das Thema Wein oder eine fotografische Spurensuche in das Bergische Land.In der Greifvogelstation Hellenthal in der Eifel können Andenkondor und weitere Vögel bei ihren Raubzügen über der Oleftalsperre abgelichtet werden. Weitere Touren, unter anderem im Mercedes-Omnibus Baujahr 1956, können gebucht werden, unzählige Wettbewerbe und Ausstellungen werden ebenfalls geboten.

Erstmals werden die Aktionen dabei unter einer neuen Dachmarke gebündelt: "Photo.Cologne" ist ein Zusammenschluss von Koelnmesse GmbH, Visual Gallery, PHotokina und "Köln fotografiert". Erklärtes Ziel der Gemeinschaft: Die Bedeutung Kölns als Zentrum für Fotografie festigen und ausbauen.

Online-Buchungen sind unter www.koelnfotografiert.de möglich.

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!