• Home
  • Mi, 13. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Lesefestival im März

Tranströmer und Lagerfeld kommen zur lit.Cologne

Der aktuelle Literaturnobelpreisträger Tomas Tranströmer wird bei der lit.Cologne lesen, die im kommenden Jahr vom 14. bs 24 März 2012 in Köln statfindet. Als weitere prominente Gäste erwartet das Literaturfestival Harry Belafonte, Karl Lagerfeld, Frank Schätzing, Stéphane Hessel und Helmut Dietl.

Jetzt lit.Cologne-Tickets online kaufen!

Bereits zum zwölften Mal wird Köln für elf Tage zur Hauptstadt der Literatur. Für das größte Lesefestival Europas haben die Veranstalter es wieder geschafft, ein spannendes Programm mit insgesamt 172 Veranstaltungen auf die Beine zu stellen. Mit Tomas Tranströmer liest am 21.3. der Träger des diesjährigen Literaturnobelpreises im Kölner Schauspielhaus. Zu klassischen Lesungen haben sich außerdem Bestseller-Autoren wie Jeffrey Eugenides, Javier Mariás, Roberto Saviano, Zeruya Shalev und Val McDermid angekündigt.

Heidenreich trifft Lagerfeld

Eine besondere Begegnung verspricht das Aufeinandertreffen von Elke Heidenreich und Karl Lagerfeld am 16.3. in der Kölner Oper zu werden. Vielen Menschen ist Lagerfeld vor allem als prominenter Modeschöpfer bekannt. Doch der Designer ist auch ein begeisterter Literatursammler und nennt über 230.000 Büchern sein Eigen, verteilt auf verschiedenen Wohnungen und Häuse. Mit Heidenreich spricht er in "Ich bin ein Papierfresser" über seine Leidenschaft.

Politisch wird es bei Harry Belafonte, der die Autobiografie "My Song" seines bewegenden Lebens vorstellt. 150 Millionen Platten mit dem berühmten Calypso-Sound hat der 84-jährige Musiker und Aktivist verkauft. Doch es war ein langer und beschwerlicher Kampf gegen den Rassismus, bis er in den USA als schwarzer Musiker akzeptiert wurde.

Menschenverachtung musst auch Stéphan Hessel am eigenen Leib erleben. Als Résistance-Kämpfer wurde er ins Konzentrationslager Buchenwald deportiert und überlebte dort nur, weil er die Identität eines toten Mitgefangenen annahm. Später arbeite Hessel als Diplomat. Über sein Leben spricht er am 15.3. mit seinem Biografen Martin Flügge, der ihn seit 30 Jahren begleitet.

Beschwingter wird es dagegen am 15.3. im Therater am Tanzbrunnen zugehen, wenn Benjamin von Stuckrad-Barre auf Helmut Dietl trifft, der als Klatschreporter Baby Schimmerlos aus der Fernsehreihe Kir Royal einen Platz im kollektiven TV-Gedächtnis der Nation hat. Die beiden werden über den neuen Dietl-Film "Zettle" spreche, an dessen Drehbuch auch Stuckrad-Barre mitschrieben hat.

Großer Krimiabend

Krimifans sollten sich den 20.3. vormerken, denn dann heißt es in der Lanxess-Arena: Vorhang frei  für ein literarisches Gemetzel. Beim großen Krimiabend sorgen Sebastian Fitzek, Volker Klüpfel & Michael Kobr, Claudia Michelsen, Matthias Brandt, Frank Schätzing und das WDR-Rundfunkorchester für spannende Moment.

Literatur für Kinder

An die jungen Literaturinteressierte wurde ebenfalls gedacht: 73 Veranstaltungen der lit.COLOGNE wenden sich an Kinder und Jugendliche, davon 43 sogenannte Klasse-Buch-Lesungen, die für Schulklassen verschiedener Altersgruppen angeboten werden.

Auch im nächsten Jahr werden zahlreiche Veranstaltungen der lit.Cologne vom WDR mitgeschnitten und teilweise als Podcast zur Verfügung gestellt. (sp/ Fotos: wikipedia)

Karten sind seit dem 2.12.2011 erhältlich und können online über unseren Ticket-Shop bestellt werden.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen