• Home
  • Fr, 15. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

29.06.-02.07.2017

Tour de France - Grand Départ

Termin: 29. Juni bis 02. Juli 2017

Die Achse der Radsportwelt dreht sich am ersten Juliwochenende in Düsseldorf: Der Start der Tour de France - Grand Départ genannt - ist im Jahre 2017 in der Landeshauptdtadt NRWs.

Drei Wochen nach dem Radrennsportklassiker "Rund um Köln", der am 11. Juni zum 101. Male ausgetragen wird, dreht sich die Achse der Radsportwelt in Kölns Nachbarstadt Düsseldorf: Der Start der Tour de France erfolgt in der Landeshauptstadt Nordhein-Westfalens. Der sogenannte Grand Départ mit Mannschaftsvorstellung, Einzelzeitfahren auf der 1. Etappe sowie der Startschuss für die 2. Etappe mit Lüttich als Zielort macht Düsseldorf vier Tage lang zur Sportmetropole.

Der sportliche Teil des Grand Départ beginnt mit der Vorstellung der Mannschaften am Donnerstag, den 29. Juni. Ab 18:30 Uhr rollen auf dem Burgplatz in der Altstadt. die 198 Fahrer der 22 Teams zunächst auf die Bühne und anschließend über den Marktplatz, Rheinort und das Untere Rheinwerft bis zum Johannes-Rau-Platz am Apollo-Theater.

Radfahren in Köln: Tourenvorschläge und Tipps

Einzelzeitfahren über 14 Kilometer

Der ganz offizielle Startschuss der Tour de France 2017 erfolgt am Samstag, den 1. Juli, an der Messe. Im Einzelzeitfahren über 14 Kilometer wird der erste Träger des Gelben Trikots ermittelt. Ab 15:15 Uhr rollen die Fahrer im Minutenabstand die Startrampe hinab auf die Strecke entlang des Rheinufers über die Oberkasseler Brücke auf die linke Rheinseite, zurück über die Rheinkniebrücke und über die Königsalle zum Ziel an der Messe. Die Werbekarawane setzt sich um 13:45 Uhr in Bewegung.

Die 1. Etappe auf www.letour.fr

2. Etappe: Von Düsseldorf nach Lüttich

Die zweite Etappe am Sonntag ist die erste "richtige" Etappe. 206 Kilometer sind vom Start in Düsseldorf bis ins Ziel ins belgische Lüttich zu bewältigen. Neutralisierter Start ist um 12 Uhr am Burgplatz, offizieller Start um 12:30 Uhr auf der Fischerstraße. Von dort aus geht es ins Neandertal, nach Mettmann, zurück nach Düsseldorf und dann über Mönchengladbach, Jülich und Aachen bis nach Lüttich. Die Werbekarawane fährt um 10 Uhr los.

Die 2. Etappe auf www.letour.fr

Über das Sportliche hinaus gehört am Freitag, den 30. Juni, das Lichterfest auf Schloss Benrath mit einem Klassik-Open-Air Konzert mit den Düsseldorfer Symphonikern samt Illumination von Schloss und Schlosspark sowie einem Musikfeuerwerk zum Programm. Der musikalische Höhepunkt des Grand Départ ist am Samstag das "Tour-de-France-3D"-Konzert von Kraftwerk - die Mitglieder sind selbst große Radsportliebhaber - am Ehrenhof. Beginn ist 19.30 Uhr.

An den beiden Etappentagen warten viele Talkrunden, Mitmachaktionen, und Gastronomieangebote auf die Besucher. (Foto: Landeshauptstadt Düsseldorf)

Das gesamte Programm des Grand Départ in Düsseldorf

(zuletzt aktualisiert: 2. Mai 2017 - 8:49 Uhr)

Tipps der Redaktion

dezember-highlights-145.jpg

Die 22 besten Events im Dezember

Weihnachtsmärkte, Konzerte, Shows und natürlich Silvesterpartys  - das gibt es in Köln im Dezember.

  mehr

silvester-koeln-145.jpg

Silvester feiern

Bei diesen Partys und Shows feiert Köln ins neue Jahr.

  mehr

2013-11-25-Weihnachtsmarkt-Dom-FJR-003_145.jpg

Weihnachtsmärkte

Adventsstimmung am Dom oder in der Altstadt: auf den

  Kölner Weihnachtsmärkten.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen