• Home
  • Mi, 26. Apr. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

29. Oktober 2009

Handball-Supercup

Termin: 29. Oktober 2009, 18:15 Uhr
Ort: Lanxess-Arena

Tickets: 15,40 bis 35,40 Euro


Die deutsche Handball-Nationalmannschaft kehrt zurück in die Kölner Lanxess-Arena: Beim 16. Supercup, um den mit Gastgeber Deutschland, den Schweden, Dänen und Norwegern vier der besten Handball-Nationalmannschaften der Welt spielen, tritt die Mannschaft von Heiner Brand dort auf, wo sie 2007 den WM-Titel holte.

In der deutschen Nationalmannschaft fand nach dem WM-Gewinn von 2007 ein Umbruch statt. Junge Talente nahmen die Plätze von Legenden ein – und sie untermauerten bei großen Turnieren ihre Ambitionen, Medaillen zu erringen. Das Spiel gegen die Norweger wird eine Bewährungsprobe, bei der wieder „junge Wilde“ in die Arena treten, um vor großem Publikum gegen einen starken Gegner ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und sich für den Kader der Europameisterschaft 2010 zu empfehlen.

Zusätzlich zum Auftritt Deutschlands gegen Norwegen erleben die Handballfans einen besonderen Leckerbissen: Dänemark – Schweden, das skandinavische Prestige-Duell Nummer eins. Der viermalige Welt- und Europameister und dreifache Olympia- Silbermedaillengewinner Schweden zählt zu den erfolgreichsten Handball-Nationen der Welt. Aber die Dänen sind der Newcomer des internationalen Handballs und wollen den Nachbarn ihren Rang streitig machen. Waren sie lange Zeit noch „ewiger Dritter“ bei Welt- und Europameisterschaften, holten sie 2008 mit dem Sieg bei der Europameisterschaft ihre erste Goldmedaille.

Schon gelesen?

Nächster Artikel: 10. Lange Nacht der Kölner Museen
Vorheriger Artikel: Herbst-Volksfest in Deutz

Onlinespiele

225eierwurf.jpg
Moorhuhn war gestern: Willkommen beim Schießbuden-Spiel mit dem Osterhasen und seinen Freunden. Treffen Sie alle Hühner, Küken und Hasen mit den Eiern!  Jetzt spielen!
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
power600x400_badge.jpg
Schieben sie gleiche Zahlen aufeinander und verdoppeln sie: aus zwei Zweien wird eine Vier, aus zwei Vieren eine Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "The Power of 2" spielen