• Home
  • Sa, 19. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Am 1. und 2. Januar

André Rieu spielt zwei Neujahrskonzerte

Termin: 1. Januar 16 Uhr und 2. Januar 19 Uhr
Ort:
Lanxess Arena
Tickets: 39,20 bis 85,70 Euro


Nachdem sein Herbstkonzert auf dem Roncalliplatz abgesagt wurde, kommt André Rieu für zwei Neujahrskonzerte doch noch nach Köln: der holländische Superstar der Populärklassik wird am 1. und 2. Januar tausende Fans in der Lanxess-Arena mit seinen eingängigen Walzermelodien begeistern.

Das Showtalent und die Virtuosität des Stargeigers wird die Gäste in den Bann der leidenschaftlichen Live-Darbietung ziehen - ein beeindruckendes und emotionales Erlebnis. Und selbstverständlich freuen sich die begeisterten Rieu-Fans in der Kölnarena auch auf die beschwingten und romantischen Walzerträume. Leckerbissen aus allen Facetten der Klassik verbindet der charmante Holländer mit seinen humorvollen Plaudereien und Spässen inmitten seines Orchesters.

Die Art, Klassik, Schlagerhits, Folklore und berühmte Evergreens in den Rieu-Zauber zu packen - das macht den Musiker so unvergleichlich.

Das Live-Erlebnis des Rieu-Konzerts in der Kölnarena besteht neben der musikalischen Darbietung auch in der Selbstironie und dem Witz, die bei Rieu und seinen Musikern immer dann besonders stark durchschimmern, wenn sie in Kontakt zu ihren Gästen treten. Denn André Rieu lässt gegenüber seinen Fans jede Eitelkeit vermissen. Ganz im Gegenteil - die Gäste erleben eine herzliche und fröhliche Atmosphäre, die das Rieu-Konzert zu einem unvergessenen Erlebnis zum Jahresbeginn werden lassen.

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!