• Home
  • Mi, 20. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

3. bis 7. August 2011

Shadowland

Termin: 3. bis 7. August 2011
Ort: Musical Dome

Tickets: 24,90 bis 59,90 Euro


Vom 3. bis 7. August 2011 gastiert die amerikanische Tanzcompagnie Pilobolus mit ihrer Show "Shadowland" im Musical Dome. Mit einer eindrucksvollen Mischung aus Schattentheater und Tanzperformance verzaubert sie für sieben Termine das Kölner Publikum.

Mit ihrer spektakulären Performance zog die amerikanische Tanzcompagnie Pilobolus bereits bei der Oscar-Verleihung 2007 das Publikum in ihren Bann. Nach zahlreichen ausverkauften Shows in Zürich stehen die Tanzkünstler nun erstmals auch in Deutschland auf der Bühne und schauen für sieben Termine im Musical Dome Köln vorbei.

Zwischen dem 3. und 7. August 2011 präsentieren sie dort das Stück "Shadowland", eine Mischung aus Schattentheater, Modern Dance, Lichteffekten und Musik, bei der der Betrachter in eine beeindruckende Phantasiewelt eintaucht.

"SpongeBob Schwammkopf"-Autor entwarf den Handlungsstrang

Das Stück erzählt von einem Mädchen, das in einem "Schattenland", einer Welt aus Schattenspielen, gefangen ist. Auf der Suche nach einem Weg aus diesem Land heraus begegnet es den unterschiedlichsten Gestalten. Die Schattenbilder offenbaren dabei die Gefühlswelt eines jungen Mädchens an der Schwelle zum Erwachsenwerden. Den Handlungsstrang der Show entwarf der Kinderbuchautor Steven Banks ("SpongeBob Schwammkopf"). Den "Shadowland"-Soundtrack komponierte der amerikanische Musiker, Produzent und Filmkomponist David Poe.

"Shadowland" wird am Mittwoch (3.8.), Donnerstag (4.8.) und Freitag (5.8.) jeweils um 20 Uhr aufgeführt. Samstags finden die Shows um 15 und 20 Uhr statt, Sonntags um 14 und 20 Uhr. Tickets gibt es für 24,90 bis 59,90 Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr) in unserem koeln.de-Ticketshop.

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!