• Home
  • Mi, 29. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

24. und 25. April 2011

Rund um Köln

Aus dem früher eintägigen Radklassiker "Rund um Köln" wird auch diesmal so wie 2010 ein zweitägiges Radsportfest am Osterwochenende. Der Rheinauhafen ist sowohl Ziel für das Profirennen als auch für das Jedermannrennen am Ostermontag.

Ziel des Radklassikers Rund um Köln ist bereits seit 2009 der Kölner Rheinauhafen. Seit 2010 werden die beiden Jedermannrennen der "Rund um Köln Challenge" im Rheinauhafen gestartet. Die Hobbyradsportler auf den Spuren der Amateurrennfahrer und der Profis gehen auf Strecken von wahlweise 68 oder 120 Kilometer. Start des Profirennens ist in Gummersbach.

Gute Standorte für Radsportfans

Zudem machen die Veranstalter rund um Organisator Artur Tabat aus dem früheren Eintagesrennen ein zweitägiges Sportfest. Mit kölscher Musik, Pasta- und Finisher-Party für die Jedermannfahrer, einer Bike-Messe und Mitmachaktionen soll eine große Zahl von Sportfans angesprochen werden und der Radsport ins Herzen Kölns geholt werden.

Hobbyradsportler können sich unter www.rundumkoeln-challenge.de für die Jedermannrennen anmelden.

Informationen zu Rund um Köln unter www.rundumkoeln.de

Schon gelesen?

Nächster Artikel: Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze
Vorheriger Artikel: Mario Barth

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!