• Home
  • Do, 8. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

3. Februar 2015

Rude Nas un rude Schlopp - Benefiz-Karnevalssitzung

Termin: 03.02.2015 19:30 Uhr
Tickets: ab 41,99 Euro
Ort: Maritim Hotel

Anfang Februar wird das Maritim-Hotel wieder zur Karnevalshochburg für den guten Zweck, dann veranstaltet die Aidshilfe Köln zum zweiten Mal die Benefiz-Karnevalssitzung „Rude Nas un rude Schlopp“ zugunsten ihrer Projekte für Menschen mit HIV und Aids, sowie der HIV-Prävention.

Es sind die Symbole für Karneval und Solidarität mit Menschen mit HIV und Aids: Die rote Nase und die rote Schleife, Titelgeber der Benfiz-Karnevalssitzung "Rude Nas un rude Schlopp", die erstmals 2014 stattgefunden hat. Eigentlich war geplant, die Sitzung nur alle zwei Jahre zu veranstalten. „Aber nach dem tollen Erfolg in der letzten Session entschieden wir uns spontan: Das müssen wir 2015 wieder machen. Glücklicherweise hatte das Maritim trotz der kurzen Session noch einen Termin frei – und so wurde der 3. Februar schnell festgelegt. Auch die Akquise der Künstler ging ganz problemlos“, freut sich Joachim Wüst, Vizepräsident des Festkomitee Kölner Karneval von 1823.

Jetzt Tickets für "Rude Nas un Rude Schlopp" sichern!

Unter der Schirmherrschaft von Festkomitee-Präsident Markus Ritterbach und Oberbürgermeister Jürgen Roters werden wieder viele Größen des Kölner Karnevals für Stimmung sorgen, die komplett auf ihre Gage verzichten: Neben den Paveiern, den Räubern und den Domstürmern werden auch das Kölner Dreigestirn, die Luftflotte, Kuhl un de Gäng und die Big Band Domstädter dabei sein. Außerdem haben sich die Lyskircher Hellige Knäächte und Mägde, Martin Schopps, Sophie Russel, die StattGarde Colonia Ahoj und die EhrenGarde der Stadt Köln angekündigt.

Getreu dem Motto dieser Session "social jeck – kunterbunt vernetzt" will die Aidshilfe Köln auch dieses Jahr wieder Karneval und Solidarität mit Menschen mit HIV und Aids miteinander verbinden. „Das Motto wollen wir auch dadurch erfüllen, dass die Präsidenten der großen Karnevalsgesellschaften in ihren jeweiligen Farben im Elferrat auf der Bühne sitzen – wir möchten zeigen wie bunt der Karneval ist und wie gut das zur Aidshilfe passt. Genau genommen haben wir uns bei ‚social jeck‘ auch nur verschrieben. Es sollte eigentlich ‚sozial jeck‘ heißen, da man bei dieser Sitzung ja zwei Dinge miteinander verbinden kann: Karnevalistischen Spaß und Handeln für den guten Zweck“, scherzt Joachim Wüst. 

(zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2015 - 17:13 Uhr)

Tipps der Redaktion

koelnde_losmersinge-24_145.jpg

Loss mer Weihnachtsleeder singe

Tausende singen kölsche Adventslieder im Stadion.  Tickets bestellen!

blaeck_foeoess_145.jpg

Bläck Fööss - Silvesterparty

Kölns größte Silvesterparty mit den Bläck Fööss in der Arena.  mehr

holiday-on-ice_believe_presse_145.jpg

Holiday on Ice

Holiday on Ice mit "Time" in Köln.  Tickets bestellen.

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen