• Home
  • Di, 22. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

8. Mai 2013

Nicolas Jaar

Termin: 08.05.2013, 20 Uhr
Tickets: 25 Euro
Ort: Kölner Philharmonie

Elektro ist in der Philharmonie ein eher selten vertretenes Musik-Genre. Nicolas Jaar gebührt die Ehre am 8. Mai 2013 in dem Kölner Konzerthaus aufzulegen. Sein Konzert ist Teil des Acht Brücken Festivals, das Anfang Mai in ganz Köln stattfindet. 

2011 veröffentlichte der gebürtige New Yorker sein Debütalbum "Space is the only Noise". In den 14 Songs vermischt er vor allem Hip Hop, aber auch Kammermusik, Pop, Folklore und Jazz mit elektronischen Elementen und Vocal-Einlagen. Entgegen der gängigen Entwicklung der Elektromusik bevorzugt Jaar langsame Beats und bedeckte, dumpfe Töne. Aufmerksame Hörer können im Hintergrund Naturgeräusche wie Wellenrauschen oder Windböen vernehmen.

Club tauglich ist die Musik Jaars nur bedingt, was vermutlich einer der Gründe für die Philharmonie als Veranstaltungsstätte darstellt. Ein weiterer ist, dass sie im Gegensatz zu Kölns Diskos genügend Platz für Jaars zahlreiche Fans bietet. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, die Karten kosten 25 Euro.  

(zuletzt aktualisiert: 9. Mai 2013 - 13:55 Uhr)

Tipps der Redaktion

Landmannstrasse_Christoph_Hardt_145.jpg

Die 19 besten Events im August

Unsere Top-Empfehlungen für diesen Monat.

  mehr

jeckimsunnesching_145.png

Jeck im Sunnesching

Karneval im Sommer, mit Pappnas in der Sonne.

  mehr

dartsgala2017_145.jpg

Cologne Darts-Gala

Heiße Dartfights in der Lanxess-Arena.  Tickets bestellen!

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!