• Home
  • Mo, 27. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

9. April 2014

Marteria

Termin: 9. April 2014 19:30 Uhr
Tickets: 34,15 Euro
Ort: Palladium

Im Alltag heißt er Marten Laciny, doch seine Fans kennen ihn besser unter seinen Künstlernamen "Marsimoto" oder - wie er sich aktuell nennt - "Marteria". Der gebürtige Rostocker rappt momentan hoch oben auf der Welle des Erfolgs - und beehrt Köln am 9. April mit seinem Zusatzkonzert im Palladium.

Wenn man eines mit Sicherheit über Marteria sagen kann, dann, dass er schon in jungen Jahren auf ein bewegtes Leben zurückschauen kann: Kindheit in der DDR, dann Fußballer in der U17-Nationalmannschaft, Versuch einer Model-Karriere in Manhattan und dann zurück über den Teich zum Schauspielstudium in Berlin.

So war das Marteria-Konzert im Palladium am 16. März 2014 

Dementsprechend kosmopolit sind seine ersten drei Alben inspiriert: Amerikanischer HipHop trifft auf britischen Grime, unterlegt von französischem Elektro. Nach Jahren des Aufstiegs unter dem Alter-Ego "Marsimoto" startete er mittlerweile als "Marteria" druch. Und blickt auf Tourneen mit Jan Delay und Dynamite Deluxe zurück - auf legendäre Augenblicke im Rampenlicht mit Sido und Peter Fox.

Nachdem alle Karten für sein Konzert am 16. März innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren, beglückt er seine Kölner Fans jetzt mit einem Zusatztermin: Am 9. April heißt es um 19:30 Uhr im Palladium wieder "Zum Glück in die Zukunft". (Foto: via prime entertainment)

(zuletzt aktualisiert: 14. April 2014 - 10:11 Uhr)

Tipps der Redaktion

metallica2016_presse_145.jpg

Metallica

"Worldwired" mit Metallica in der Arena.  Tickets bestellen!

kelly-family2017-02_helen-sobiralski_145.jpg

The Kelly Family

Kelly Family und Musik aus Irland in der Arena.  Tickets bestellen!

201600407_FIBO2016_FotoSteffieWunderl-0222_145.jpg

Fibo

Auf der Fibo, der größten Fitnessmesse der Welt,geht es um Muckis.  mehr

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!