29. Januar bis 7. Februar 2016

Kölschfest

Termin: 29.1.2016 bis 7.2.2016
Tickets: Eintritt frei (Bei Reservierung fällt eine Reservierungsgebühr und Mindestverzehr an)
Ort: Südstadion

Alaaf am Festplatz am Südstadion heißt es auf dem Kölschfest. Am Wochenende vor Karneval sowie von Weiberfastnacht bis Karnevalssonntag feiern über 30.000 Jecke in Deutschlands größtem Karnevalszelt.

Groß wie ein Oktoberfestzelt, aber randvoll mit kölscher Stimmung und in Rut un Wieß ist das Festzelt am Südstadion während des Kölschfestes.An sechs Tagen fliegt unter dem roten und weißen Zelthimmel und dem riesigen Kronleuchter die Kuh. Mit Kölsch, kölscher Küche und kölscher Musik schunkeln die Jecke bei freiem Eintritt bis in den späten Abend.

Das Programm auf der Mittelbühne beginnt um 18 Uhr (Weiberfastnacht um 11 Uhr) und endet jeweils um 24 Uhr. Einlass ins Festzelt ist freitags ein Stunde vorher, samstags und sonntags zwei Stunden zuvor.  Die Moderation übernehmen Robert Greven und "Bärchen" Sester. Es treten auf unter anderem Bruce Kapusta, Colör, Querbeat, Bajaasch und Co. Außerdem sind die Kölsche Funke rut-wieß am Start. Erstmals dabei ist Björn Heuser, der seinen Auftritt zusammen mit den bis zu 6.500 Jecke als Mitsingabend gestaltet.

Bildergalerie: Kölschfest 2015

Kölsch aus riesigen Stangen

Das Bier kann man direkt am Tisch zapfen, entweder aus 3- oder aus 5-Liter-Stangen. Kölsch in der klassischen Stange mit 0,2 Litern für 2,10 Euro gibt es ebenso wie alkoholfreie Getränke. die 3-Liter-Stange kostet 31,50 Euro, die 5-Liter-Stange 42,50 Euro. Den Hunger kann man unter anderem mit Krustenbraten, Halver Hahn, Käsespätzle oder Salat stillen.

Bis zu 6.500 Besucher ab 18 Jahre haben im Festzelt Platz. Die Sitzplätze können vorab online reserviert (Gebühren: 7,50 Euro pro Person, Mindestverzehr bei Reservierung 23 Euro pro Person) werden. Der Eintritt ist frei. (Foto: Fotografie Joachim Rieger)

Die Kölschfest-Tage 2016:

Freitag, 29.1., Einlass 17 Uhr
Samstag, 30.1., Einlass 16 Uhr
Donnerstag, 4.2., (Weiberfastnacht), Einlass 9 Uhr
Freitag, 5.2., Einlass 17 Uhr
Samstag, 6.2., Einlass 16 Uhr
Sonntag, 7.2., Einlass 16 Uhr

Beginn jeweils um 18 Uhr (außer Weiberfastnacht).

(zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2016 - 12:00 Uhr)

Tipps der Redaktion

jeck_im_sunnesching-15_145.jpg

Jeck im Sunnesching

Karneval im Sommer, mit Pappnas in der Sonne.

  Tickets bestellen!

coloniaole2015_145.jpg

Colonia olé

Kölsche Musik am Fühlinger See; mit Brings, Höhner & Co.  Tickets bestellen.

roncalli2014_07_145.jpg

Circus Roncalli

Zirkusnostalgie bei Roncalli auf dem Neumarkt  Tickets bestellen!

Onlinespiele

smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
solitaer-koelsch-600.jpg
Wir bringen Solitär zurück - als Browserspiel für zwischendurch, mit echt kölschen Motiven.  Solitär spielen
Firmenvideos von Kölner Unternehmen