21. Februar bis 2. März 2014

Kölschfest

Termin: 21.02.2014 bis 02.03.2014
Tickets: Eintritt frei!
Ort: Südstadion

Alaaf am Südstadion heißt es am 21. Februar 2014, wenn das Kölschfest in seine fünfte Session startet. An den beiden Wochenenden vor Karneval sowie von Weiberfastnacht bis Rosenmontag feiern etwa 50.000 Jecke in Deutschlands größtem Karnevalszelt.

Geboten werden neben Kölsch auch kölsche Küche und Live-Musik. Gewürzt wird das Programm, das nonstop von 18 bis 23:30 Uhr dauert, mit Auftritten von Karnevalsstars. Da bleibt keiner lange sitzen, sondern da heißt es mitsingen, mitschunkeln und ausgelassen feiern. Auf der Bühne stehen unter anderem die Rabaue, Olaf Henning, Linus, die Rheinländer, Querbeat und Friedel Müntnich.

Etwa 6.500 Besucher haben im Festzelt Platz, die Moderation übernehmen 2014 erstmals zwei "Präsidenten": Robert Greven, langjähriger Tanzoffizier der Ehrengarde, und Hans-Gert "Bärchen" Sester. Die Sitzplätze können vorab online reserviert werden. Der Eintritt ist frei, das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Die Kölschfest-Tage 2014:

Freitag, 21.02. 16 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn
Samstag, 22.02. 17 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn

Weiberfastnacht, 27.02. 9 Uhr Einlass, 11 Uhr Beginn
Freitag, 28.02. 17 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn
Samstag, 01.03. 17 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn
Sonntag, 02.03. 16 Uhr Einlass, 18 Uhr Beginn

(zuletzt aktualisiert: 22. Februar 2014 - 12:17 Uhr)

Tipps der Redaktion

carmina-burana_145.jpg

Carmina Burana

Auf der Bühne des Tanzbrunnens gibt es Carl Orffs Werk

  "Carmina Burana".

gamescom_145.png

Gamescom

Öffnungszeiten, Tickets und Cityfestival - Alles über die weltweit größte Computerspielemesse

  Gamescom

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <table> <tr> <td> <th> <span> <p> <br> <blockquote> <hr>
  • Beiträge zitieren möglich mit: [quote]
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Du kannst BBCode verwenden, URLs werden automatisch in Links umgewandelt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Firmenvideos von Kölner Unternehmen