• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

8. bis 10. Juli 2016

Festival der Genüsse

Termin: 08. bis 10.07.2016
Tickets: Eintritt frei
Ort: Schokoladenmuseum

Mhhhhh....lecker! Auf dem Festival der Genüsse präsentieren Aussteller der Gastronomie am Schokoladenmuseum alles, was dem feinen Gaumen schmeichelt: von Spitzenwein über Hummer und exotische Chutneys bis hin zu ungewöhnlichem Street-Food.

Feinschmecker aufgepasst! Rund ums Schokoladenmuseum bis hinein in den Rheinauhafen gibt es erlesene Speisen und Getränke zur Verkostung, welche nicht im klassischen Supermarkt, ja gar im Discounter zu kaufen sind. Auf dem Festival der Genüsse präsentieren Speisenmanufakturen, Gastronomen, Feinkosthändler, Winzer und Weinhändler feine Lebensmittel, Kaffee, Weine, Biere, Spirituosen und nichtalkoholische Getränke. Mit seinen knapp 90 Ausstellern bietet die Veranstaltung im zweiten Jahre bereits zehn Stände mehr als noch im Vorjahr.

Selbstgemachtes italienisches Mandelgebäck und ausgewählte Antipasti verbreiten Urlaubsstimmung und laden zum Schlemmen ein. Passend dazu gibt es ein paar Stände weiter frisch gebrühten und veredelten Kaffee, beispielweise aus Kenia und Guatemala oder auch handverlesenen slowenischen Wein aus einem traditionellen Familienunternehmen. Bei den trendigen Craft Beer-Sorten wie „Strammer Max" oder „Vanilla Black Velvet" ist mit bis zu 9,5 Prozent Alkoholgehalt auch für die hartgesottenen Bierliebhaber etwas dabei. 

Die Sternerestaurants in Köln und der Region

Produzenten von exotischem Obst, Gemüse und Schokolade stellen sich auch vor. So zum Beispiel gibt es handgemachtes Gourmeteis aus Brasilien. Um die guten Zutaten zu Hause angemessen verarbeiten zu können, werden Kochzubehör, Küchenutensilien und Tafeldesigns gezeigt. Für den Genuss nach dem Mahl sollen  Zigarren- und Tabakwaren sorgen.

Bildergalerie: Festival der Genüsse im Rheinauhafen

Viel Street-Food aus der Gourmetecke

Dem Street-Food räumen die Macher einen großen Platz ein: 18 Food Trucks bieten Speisen weit über Burger, Pulled Pork, Wraps und Chilis hinaus an. Gratinierte Jakobsmuscheln mit frischen Kräutern, gebackener Ziegenkäse in Honigmandelkruste oder Tomaten-Koriandersuppe mit Biohack vermutet der Gourmet wohl eher in einem hochwertigen Restaurant als an einem Essensstand auf der Straße.

Street-Food in Köln

Ergänzt wird das Festival der Genüsse durch ein Showprogramm mit Kochvorführungen, Unterhaltung und Information rund um das Thema Genuss, Küche und Kochen. Am Freitag ist von 13 Uhr bis 21 Uhr geöffnet, am Samstag von 11 Uhr bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Der Eintritt zum Festival der Genüsse ist frei. (Foto: Pressefoto).

(zuletzt aktualisiert: 9. Juli 2016 - 6:45 Uhr)

Tipps der Redaktion

koelnde_losmersinge-24_145.jpg

Loss mer Weihnachtsleeder singe

Tausende singen kölsche Adventslieder im Stadion.  Tickets bestellen!

blaeck_foeoess_145.jpg

Bläck Fööss - Silvesterparty

Kölns größte Silvesterparty mit den Bläck Fööss in der Arena.  mehr

holiday-on-ice_believe_presse_145.jpg

Holiday on Ice

Holiday on Ice mit "Time" in Köln.  Tickets bestellen.

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen