• Home
  • Mo, 11. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Rheinische Tradition

Der Nubbel - armer Tropf auf dem Vormarsch

Am Veilchendienstag wird vor vielen Kneipen der Nubbel verbrannt - als Sündenbock für die während des Karnevals begangenen Taten. Mithilfe eines zünftigen "Nubbelpaketes" können Wirte der Tradition zum Vormarsch verhelfen.

Der Nubbel ist ja irgendwie schon ein armer Tropf: er ist der Sündenbock für alle Verfehlungen, die die Jecken während des Karnevals begangen haben. Und zur Strafe wird er am Veilchendienstag kurz vor der Fastenzeit auch noch lichterloh verbrannt - und mit ihm die Sünden der Jecken.

Etwa 200 Jahre alt ist die Tradition der Nubbelverbrennung am Tage nach Rosenmontag. Einige Kneipen in Köln und der Region halten diese aufrecht, tragen mit ihren Gästen durch die Verbrennung die Schandtaten der vergangenen Tage sowie symbolisch den Karneval zu Grabe. Ein "Hotspot" der Nubbelverbrennung ist die Zülpicher Straße, auch vor dem Tourista Süd, vor dem Gilden im Zims oder vor einigen Kneipen auf der Kyffhäuser Straße sowie in der Südstadt lodert der Nubbel.

Der Nubbel als "zünftiges" Paket

Damit diese Tradition wieder mehr in den Fokus rückt, hat das Haus Kölscher Brautradition 33 Nubbel-Komplett-Pakete für Kölner Gastronomen geschnürt. Wer sich bei der "Nubbelaktion" beteiligt, erhält eine Fibel über die Nubbel-Zeremonie und einen zünftigen Nubbel, der sichtbar vor der Kneipe aufgehängt wird. Die Nubbel werden von der Karnevalsnäherei "Casa blanca" des Sozialdienstes Katholischer Frauen angefertigt.

Rosenmontagzugleiter Christoph Kuckelkorn und die Kölschrocker von Querbeat haben inzwischen die ersten Nubbel persönlich "ausgeliefert" - unter anderem in das "Gilden im Zims". "Wir pflegen nicht nur die Tradition des Brauens, sondern fühlen uns auch den alten kölschen Traditionen verpflichtet", sagte Georg Schäfer, Geschäftsführer des Hauses Kölscher Brautradition. Daher liegt uns die Wiederbelebung dieses Karnevalsbrauchs sehr am Herzen."

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen