• Home
  • Sa, 24. Jun. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

29. Oktober bis 1. November 2010

ART.FAIR 21

Termin: 29. Oktober bis 1. November 2010
Ort: Staatenhaus am Rheinpark

Tickets: 12,50 Euro (ermäßigt 9 Euro)


Die ART.Fair 21 hat sich in den letzten Jahren einen festen Platz in der internationalen Kunstszene erarbeitet. An drei Tagen werden in diesem Jahr erstmals im Staatenhaus am Rheinpark Arbeiten engagierter Nachwuchskünstler und andere viel versprechene Positionen aus dem aktuellen Jahrhundert gezeigt.

Bilder von Art.Fair 21 im Jahr 2009

Für die erwarteten rund 30 000 Besucher gibt es ein Ausstellerfeld aus rund 70 Kojen, in denen bekannte und junge Galerien aktuelle Arbeiten zeigen und verkaufen werden. Den Angaben der Veranstalter zufolge gibt es eine konzentrierte Sicht auf Gegenwartskunst. Ein Drittel der ausstellenden Galerien reise aus den Niederlanden, Spanien, Italien, Österreich, Russland und Korea an.

Neben einem interdisziplinären Rahmenprogramm aus Performance, Multimedia und Musik gebe es als neues Element den Ausstellungsbereich "Bloom - the creative industries art show". Darin vernetzt sich Bildende Kunst mit Design, Game, Architektur, Mode und Literatur oder verschmilzt mit Film, Musik, Animation und Werbung.

Die Art.Fair 21 findet im Herbst zum achten Mal statt. Sie hat Freitag bis Sonntag von 13 – 21 Uhr und Montag 12 – 20 Uhr geöffnet. Eine Vernissage findet am Donnerstag, den 28. August statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.art-fair.de 

Onlinespiele

mahjongcgn.jpg
Ohne Flash und auf Tablet oder Smartphone spielbar: Mahjong mit kölschen Symbolen, vielen verschiedenen Leveln sowie Flönz, Liebesschloss und Colonius.  Mahjong mit kölschen Symbolen spielen!
power600x400_badge.jpg
Gleiche Zahlen aufeinander schieben und verdoppeln: zwei Zweien zu einer Vier, zwei Vieren zu einer Acht usw. Wie weit kommen Sie? 128, 256, 512 - oder schaffen Sie es bis 2048?  Jetzt "Power of 2" spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!