• Home
  • So, 4. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Weiterbildungsmesse in den Sartory Sälen

Tipps und Tricks rund ums Berufsleben

Bei der 11. Kölner Weiterbildungsmesse, die am 8. und 9. September 2012 unter dem Motto "Berufliche Volltreffer" in den Kölner Sartory Sälen ihre Tore öffnet, finden "Bildungshungrige" Informationen über Ausbildung, Fortbildung und Studium. Ganz umsonst zeigen den Kölnern über 75 lokale und überregionale Bildungsträger wie man beruflich durchstarten kann.

Die Veranstaltung ist eine Messe der kurzen Wege: Von der Erstberatung bis zum individuellen Beratungsgespräch sind es hier nur wenige Schritte. Die Fachleute von Arbeitsagentur, Handwerkskammer, IHK, Stadt Köln und Volkshochschule (VHS) stehen als "Scouts" direkt im Hauptfoyer zur Verfügung, geben Tipps und konkrete Hilfen. An den Ständen im Sartory- und Ostermannsaal stellen sich den Kölnern über 75 Bildungseinrichtungen inklusive interessanter Mitmach-Aktionen vor.

3D-Schweißsimulator und virtueller Gabelstapler

So bietet das C' Cologne Career Center beispielsweise einen Fitnessparcour für Bewerber an: Täglich können sich Interessierte zwischen 10 und 16 Uhr einem Bewerbungstraining unterziehen und erhalten dabei eine individuelle Beratung rund um Anschreiben, Lebenslauf und Co.. Auch andere Aussteller zeigen, dass Bildung durchaus Spaß machen kann: Am Stand des Berufbildungswerkes Köln können die Besucher virtuell Gabelstapler fahren (täglich 10-18 Uhr) und am Stand des IB Internationaler Bund für Beschäftigung, Bildung und soziale Dienste einen 3D-Schweißsimulator testen (täglich 11, 13 und 15 Uhr).

Ein besonderes Augenmerk richtet sich diesmal auf den Doppel-Abiturjahrgang 2013 und ältere Arbeitnehmer ab 50 Jahren. Auf zwei Podiumsveranstaltungen am Samstag, den 8. September, informieren Experten um 12 bis 14 Uhr und 14:30 bis 16 Uhr über die Chancen von Nachwuchs- und erfahrenen Fachkräften.

Die Weiterbildungsmesse wendet sich an alle, die an beruflicher Qualifikation interessiert sind - dies gilt gleichermaßen für Arbeitnehmer, Job- und Ausbildungssuchende, Ältere und gering Qualifizierte wie auch für angehende Studenten, Existenzgründer, Selbständige und Freiberufler. Los geht's am 8. und 9. September um jeweils 10 Uhr in den Sartory Sälen Köln, (Friesenstraße 44-48). Der Besuch ist komplett kostenfrei.

Weitere Programminfos sind im Internet unter www.weiterbildungsmesse-koeln.de, bei Twitter und auf Facebook zu lesen.

Zum Flächenplan der Weiterbildungsmesse
Zur Ausstellerliste mit Standnummern

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen