Alle Termine im Überblick

Straßenfeste in Köln

Shoppen, Bummeln und Flanieren lässt es sich in Köln am besten in den warmen Monaten auf den Straßen- und Veedelsfesten. Von Mai bis September präsentieren sich die beliebtesten Veedel der Reihe nach und locken Kölner und Besucher unter anderen mit Verkaufsständen, Live-Musik, Kinderattraktionen und verkaufsoffenen Sonntagen.

Straßenfeste im: Mai | Juni/Juli | August | September/Oktober

Mai

Porzer Inselfest

Beim 38. Porzer Inselfest vom 14. Mai bis zum 17. Mai 2015 erwarten die Besucher volle Straßen. Auf einem Markt locken neben exotischen, kulinarischen Genüssen, Drinks und Cocktails, auch zahlreiche Aussteller, die Musikinstrumente, Kleider und Schmuck anbieten. Unterhaltung ist auf der Kirmes und vor den Bühnen auf der Porzer Groov angesagt. Das Straßenfest endet traditionell mit einem großen Feuerwerk (22:30 Uhr).

Bildergalerie: Porzer Inselfest 2014 

 

Dünnwalder Frühling

Mit einem Frühlingsfest am 16. und 17. Mai 2015 wird in Dünnwald der Winter endgültig verabschiedet. Gefeiert wird rund um den Kirchvorplatz der Hermann-Josef-Kirche zwischen Amsel-Straße, Von-Diergardt-Straße und Mutzbach-Aue. Auf einer Shopping- und Gourmet-Meile verkaufen ausgesuchte Aussteller und Gastronomen verschiedene Waren und Leckereien. Highlight ist sicherlich die Bühne, deren Programm Musical, Tanz, Varieté und Live Musik verspricht. (Foto: imago/Hoch Zwei Stock/Angerer)

 

Nippeser Bürgerfest

Auf dem Straßenfest auf der Neusser Straße präsentiert sich Nippes als volkstümlicher Stadtteil. "Janz Neppes fiert!" heißt es wieder, wenn die ansässigen Gastronomen am 30. und 31. Mai 2014 für delikate Hochgenüsse Sorgen und auf zwei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm geboten wird.

Bildergalerie: Nippeser Bürgerfest

 

Straßenfeste im: Mai | Juni/Juli | August | September/Oktober

Firmenvideos von Kölner Unternehmen