• Home
  • Mo, 27. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Premier im Musical Dome

Stomp: Vom Zauber des Banalen

Stomp sorgt seit 1991 weltweit für Begeisterungsstürme. Die Jungs und Mädels der Klangtruppe zeigen dem Zuschauer den Zauber, der verborgen in Alltagsgegenständen liegt. Bis zum 30. August sind sie im Musical Dome zu Gast.

Ein Mann fegt leidenschaftlich eine Bühne. Ein scheinbar banales Bild, sieht man von der Freude ab, mit der er den Besen schwingt. Nach und nach treten immer mehr Straßenkehrer vor, die das umfunktionierte Reinigungsgerät klopfen, schieben und dabei mit den Füßen stampfen. Es entstehen Rhythmen, die dem Publikum der Premiere von "Stomp" im Musical Dome sofort in die Beine gehen. Die Schatten der unterschiedlichen Choreografien tanzen an den Bühnenwänden. Es entsteht der Eindruck, als wenn die Stomper in einer anderen Zeit ums Feuer tanzen würden.

Jetzt online Tickets für "Stomp" bestellen

Begeisterte Zwischenrufe kommen aus dem Publikum, wenn scheinbar "einfache Alltagsgegenstände" zu Klangkörpern umgebaut werden. So versetzt das Schnappen von Feuerzeugen, das Klopfen von Trommelstöcken auf gigantischen Schwimmringen und Geschirrspülgeräusche die Zuschauer in Exstase. Die Kommunikation der Darsteller mit großen Gesten und Blicken rundet das Stück ab. Bemerkenswert ist, dass die Stomper Mitleid und Spaß ohne Worte erzeugen. In der 100-Minütigen Show wird kein Wort gesprochen. Tut einer der Darsteller etwas geplant Ungeplantes, erntet er von seinen Mitstreitern betont ironische Blicke. Das passiert auch, wenn die Zuschauer es nicht schaffen, Takte richtig mitzuklatschen, mitzuschnipsen oder mitzustampfen. Man fühlt sich nicht wie ein Beobachter, sondern scheint mittendrin im Geschehen zu sein.

http://www.koeln.de/bilder/kategorie/events/galerie/stomp_2015/

"Stomp" packt den Zuschauer und nimmt ihn mit auf die Bühne

Bis zum 30. August ist "Stomp" im Kölner Musical Dome zu Gast. Die Fans dürfen sich übrigens auf zwei neue Showszenen freuen. Seit 1991 stompen die Jungs und Mädels der Klangtruppe in unterschiedlichen Besetzungen über den Planeten. Ein Highlight ihrer Karriere war zweifelsohne die Abschlussfeierlichkeiten der olympischen Spiele, wo sie 80.000 Menschen im Olympic Stadium in London und über eine Milliarde Fernsehzuschauer von den Socken hauten. Tickets gibt es ab 27 Euro. Hier erfahren Sie mehr über "Stomp". (Fotos: Hardt)

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!