• Home
  • Fr, 9. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Eisfußball-Pokal

Stefan Raab lockt zum Fußball aufs Glatteis

Bei Stefan Raabs neustem Coup geht es rutschig zu: Zum Eisfußball-Pokal lockt der tollkühne Showmaster ehemalige und aktuelle Fußballstars in die Lanxess-Arena. Toni Polster, Matthias Scherz und Dirk Lottner werden dabei gemeinsam mit Raab für den FC kämpfen.

Nachdem er im Sommer 2008 schon mit der "Autoball-EM" bewiesen hatte, dass Fußball unter widrigen Umständen eine echte sportliche Bereicherung ist, lockt TV-Total Showgröße Stefan Raab die Freunde des runden Leders nun aufs Glatteis: Am 29. Mai wird in der Lanxess-Arena der erste "Deutsche Eisfußball Pokal" vergeben.

Acht Vereine der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga kämpfen einen Tag vor dem DFB-Pokalfinale um die Trophäe des Deutschen Eisfußball-Bundes. Auf dem eisigen Platz treten Showgrößen sowie ehemalige und aktuelle Fußballstars für ihre Teams an: Während Raab gemeinsam mit den FC-Legenden Toni Polster, Dirk Lottner und Matthias Scherz die Geißböcke auf dem Eis vertritt, kämpfen weitere Topstars für ihre Teams. Fredi Bobic mit Joey Kelly schlittern für den VfB Stuttgart, der FC St. Pauli wird von Ex-Praktikant Elton angeführt und hat mit Claudia Pechstein sogar eine echte Eis-Expertin zu bieten. Schauspieler Peter Lohmeyer, Yves Eigenrauch und Jörg Böhme hingegen werden alles daran setzen, den Pokal nach Schalke zu holen.

Jetzt Tickets für den Eisfußball-Pokal bestellen

Beim Eisfußball wird der griffige Rasen gegen ein glattes Eishockeyfeld eingetauscht, alle Spieler müssen auf Bowlingschuhen über den Platz gleiten - im Idealfall zumindest. Denn das Fortkommen auf dem Eis erweist sich als schwierig und erinnert eher an das unbeholfene Watscheln von Pinguinen als an Profisport. Die selbstverständlichsten Spielzüge führen zu unvorhersehbaren Rutschpartien und halsbrecherischen Aktionen, die Motorik der Stars wird auf die Probe gestellt. Gespielt wird fünf gegen fünf bei fliegendem Wechsel und ohne Torwart, ein Spiel dauert acht Minuten.

Erste Erfahrungen im Eisfussball konnte Stefan Raab bereits während einer Ausgabe von "Schlag den Raab" sammeln. Danach wurde die Idee des Eisfußball-Pokals geboren. Moderiert wird die Veranstaltung von Oliver Welke, Matthias Opdenhövel ist Reporter am Spielfeldrand, während Sonya Kraus aus der Players Lounge berichtet. (fr)

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen