• Home
  • Do, 21. Sep. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Einkaufen mit viel Musik

Sonntags-Shopping in der Südstadt und in Brück

Sonntägliches Shoppen ist beim verkaufsoffenen Sonntag in der Südstadt und in Brück am 25. April von 13 bis 18 Uhr möglich. Auf der Bonner Straße ist der Shopping-Nachmittag in die Premiere eines neuen Stadtfests eingebunden: das "1. Boulevard-Fest". In Brück ist dieser Teil der Veranstaltung "Brück Aktiv". Die Besonderheit in den beiden Veedeln: Die Besucher bekommen viel Live-Musik geboten.

Das Boulevard-Fest – zu dem auch ein verkaufsoffenen Sonntag in der Neustadt-Süd gehört – veranstaltet die Aktionsgemeinschaft Bonner Straße/Chlodwigplatz (ABC) anlässlich der offiziellen Fertigstellung der Bonner Straße. Während des Boulevard-Festes demonstriert bei "Caro"“ eine Visagistin, wie Frauen ihre Schönheit mit neuen Saisonfarben unterstreichen können. "Perlenkunst-Cologne" stellt seine neueste Kollektion und aktuelle Modetrends vor.

Auf der Veledastraße sind Besucher zu einer Testfahrt bei "Stadtrad" Trikes, Sesselräder, Tandems und E-Bikes (Pedelecs) eingeladen. Außerdem können Interessierte in einer Fahrrad-Kodierstation zum Sonderpreis ihr Fahrrad chiffrieren lassen. Zudem bieten Experten eine Ergonomie-Beratung an und beantworten Fragen, wie: Welches Fahrrad, mit welchen Federungssystemen, Sattelvariationen, Rahmenhöhen und Sitzpositionen passt zu mir? Eventuell wird zudem bereits bei der Premiere des Stadtfestes eine Modenschau veranstaltet.

Musik auf zwei Bühnen

Die Besucher bekommen auf zwei Bühnen Musik und Show geboten: Auf Bühne 1 auf der Bonner Straße in Nähe der Veledastraße gibt es von 13 bis 21 Uhr ein internationales Showprogramm und kölsche Tön zu hören. Auf Bühne 2 auf der Bonner Straße in der Nähe des Kreisverkehrs Urbierring präsentieren am von 16 bis 21 Uhr Künstler Unterhaltungsmusik. Eine "Gourmetmeile" und Attraktionen für Kinder (Karussells, Animateure) runden das Angebot ab.

Die Veranstalter rechnen bei der Premiere des Straßenfestes mit etwa 100.000 Besuchern. "Das Straßenfest mit dem verkaufsoffenen Sonntag soll sich langfristig etablieren und zu einem festen, jährlich wiederkehrenden Event in der Kölner Neustadt-Süd werden", wünscht sich Veranstalter Wilhelm von der Gathen. Die die Bonner Straße ist anlässlich des Straßenfestes und des verkaufsoffenen Sonntags von Freitag, 23. April, 18 Uhr, bis Montag, 26. April, 5 Uhr, zwischen Bonner Wall und Chlodwigplatz gesperrt. Von Sperrungen und Halteverboten können außerdem die Veledastraße, Teutoburger Straße, Rolandstraße, Zugweg und Elsassstrasse betroffen sein.

Brück Aktiv und verkaufsoffener Sonntag

Auch in Brück öffnen am Sonntag von 13 bis 18 Uhr zwischen der Autobahn A4, Flehbachmühlenweg, Flehbach und Rather Kirchweg die Geschäfte. Kombiniert ist der verkaufsoffene Sonntag mit "Brück Aktiv", das für eine Mischung aus Information und Unterhaltung steht. Etwa 20 Brücker Unternehmen stellen sich von 11 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz vor. Ab 12:30 Uhr werden unter anderem Schüler der Musikschule RMC, die Rock-Pop-Band "Free Soul", "Kölsche Bengels" und "Page 1" die Besucher musikalisch unterhalten.

Zwölf Betriebe der Interessensgemeinschaft Brück auf der Olpener Strasse und dem Brücker Mauspfad haben geöffnet, so Achim Klomp, Pressesprecher der IG Brück, auf Nachfrage gegenüber koeln.de. Einige Firmen bieten besondere Angebote an: So hat die Kölner Bank etwa für Investitionen rund um Immobilien – vom neuen Bad über die Heizung bis zur Wärmedämmung – ein Sonderkreditprogramm ausgearbeitet.

"Die Kombination der Aktion Brück Aktiv mit dem verkaufsoffenen Sonntag hat sich in den vergangenen Jahre bewährt", erklärt Klomp. Auch Firmen ohne Marktstand seien so bestmöglich integriert. "Bei den vergangenen Brück Aktiv-Veranstaltungen verteilten sich an beiden Tagen – trotz zeitweise Sturm und Unwetter – mehr als 3000 Brücker und Gäste aus nahe liegenden Stadtteilen an den Ständen der Aussteller“" sagt Klomp. "Bei besserem Wetter hoffen wir in diesem Jahr auf noch mehr Besucher."

Mit dem verkaufsoffenen Sonntag am 25. April in der Südstadt und in Brück findet bereits der sechste von 24 sonntäglichen Shopping-Terminen in Köln 2010 statt. Der nächste ist schon eine Woche später geplant, wenn am 2. Mai erstmals in diesem Jahr die Geschäfte der Innenstadt geöffnet haben werden. (sar)

Hier finden Sie eine Übersicht mit allen verkaufsoffenen Sonntagen in Köln im Jahr 2010.

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!