• Home
  • Fr, 18. Aug. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Vorverkauf startet

Sommerfestival: Jubiläum mit "West Side Story" und Yamato

Vom 9. Juli bis 5. August 2012 feiert das Kölner Sommerfestival seinen 25. Geburtstag. Grund genug, sich beim Publikum mit einem Jubiläumsprogramm zu bedanken: Mit "Ballet Revolución" steht eine Companie auf der Bühne, die zu Hits von Shakira und Ricky Martin modernen Tanz zeigt. Die "Westside Story" beglückt alle romantischen Philharmoniebesucher und "Yamato" beschwingt das Publikum mit japanischen Trommel-Rhythmen.

Den Auftakt macht vom 10. bis 15. Juli 2012 mit "Ballet Revolución" eine Tanzgruppe aus Kuba, die sich nächstes Jahr auf großer Welttournee befindet und nebenbei einen Abstecher in die Domstadt macht. Ihr Auftritt in Köln ist dabei ihr erster überhaupt in Nordrhein Westfalen. Das Besondere an der Companie: Ihre Tänzer verbinden unterschiedliche Techniken wie Ballett, zeitgenössischen Tanz und Hip-Hop und schwingen ihre Hüften auf bekannte Songs von Beyoncé, Enrique Iglesias oder J LO.

Anschließend, vom 18. bis 29. Juli 2012, kommt ein Broadway-Klassiker im Original nach Köln: Die West Side Story, das Meisterwerk von Leonard Bernstein (Musik), Jerome Robbins (Choreographie), Arthur Laurents (Buch) und Stephen Sondheim (Gesangstexte), basierend auf Shakespeares Romeo und Julia. Die Inszenierung sorgte bereits für ausverkaufte Häuser in London, Paris, Sydney, Wien, Peking und Tokio.

Vom 31. Juli bis 5. August 2012 kehrt zu guter Letzt eine Show in die Philharmonie zurück, die ihre große Erfolgsgeschichte vor fast zehn Jahren mit einem Paukenschlag beim Kölner Sommerfestival begann: "Yamato - The drummers of Japan". Direkt aus dem Land der aufgehenden Sonne transportieren sie traditionelle, aber auch moderne Rhythmen aus Japan mitten in die Domstadt hinein.

Tickethinweis:

Wenn Sie das 25. Jubiläum des Kölner Sommerfestivals mit feiern wollen, erhalten Sie über KölnTicket Karten für die einzelnen Veranstaltungen.

 

Onlinespiele

classic-mahjong-225.jpg
Mahjong - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen
exchange600x400_badge.jpg
Verschieben Sie Steine, um Reihen aus mindestens drei Steinen zu erstellen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie kraftvolle Bonussteine!  Jetzt Exchange Challenge spielen
teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!