• Home
  • Di, 21. Nov. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Thrasher auf "Unholy Alliance Tour"

Slayer machen das Palladium unsicher

Sie können beileibe nicht nur grimmig gucken - nein, auch ihre Musik ist für manch zartbesaitete Seele, die DJ Bobo, Celine Dion oder Mark Medlock zu ihren Favoriten zählt, einfach zum Fürchten: Slayer, die Könige des Thrash-Metal, die zusammen mit Metallica Anfang der 80er Jahre genau jene Musikrichtung ins Leben riefen. Und genau diese kommen, um Köln in seinen Grundfesten zu erschüttern. Am 6. November stürmen Slayer auf der "Unholy Alliance Tour - Chapter 3" das Palladium.

Jetzt Tickets für die Unholy Alliance-Tour online bestellen

So ganz alleine kommen Slayer jedoch nicht. Die beiden Gitarristen Jeff Hannemann und Kerry King, Bassist und Sänger Toim Araya sowie Ausnahmedrummer Dave Lombardo haben sich ein paar Kumpels mitgebracht, die ab 19.00 Uhr kräftig durchstarten. Mit dabei sind die Thrash-Metal-Epigonen Trivium sowie die Prog- und Math-Metal-Helden von Mastodon. Als Opener haben sich Amon Amarth angesagt.

Neues Album in der Mache

Dank ihres kompromisslosen Sounds und der gezielten Verwendung von polarisierender Symbolik in den Texten und ihrer Außendarstellung waren Slayer immer wieder für Skandale und Erfolge gut. Unter den neun Studioalben befindet sich mit "Reign In Blood" von 1986 laut Metal-Fachpostille "Kerrang!" das "härteste Album aller Zeiten".

Mittlerweile sind Slayer ihrer Stellung als Enfant Terrible der harten Gangart entronnen und - ähnlich wie ihre Mitstreiter Metallica - in der Mitte der musikalischen Gesellschaft angekommen. Davon berichten sowohl Charterfolge – wie zuletzt mit ihrem Album "Christ Illusion" von 2006, das bis auf Platz 5 der amerikanischen Charts stieg – als auch zwei Grammies. Im Laufe des Jahres 2009 soll das zehnte Studioalbum erscheinen, das wieder ein Monolith der Präzision und Brachialität werden dürfte. Man wird am 6. November im Palladium sehen, welche brandneuen Titel aus dem knallharten Slayerhut gezaubert werden.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen