• Home
  • Sa, 10. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

"Wie lebendes Theater"

Sky du Mont spielt Erzähler in Rocky Horror Show

Der Darsteller des Schurken Santa Maria aus der Komödie "Der Schuh des Manitu" taucht ein in bizarres, gruseliges und erotisches Geschehen: Sky du Mont spielt den Erzähler im Musical Rocky Horror Show, welches im Juni und Juli auf die Bühne des Musical-Domes kommt.

Den meisten deutschen Zuschauern ist er aus den Bullys Kinokomödien "Der Schuh des Manitu" und "(T)raumschiff Surprise" bekannt. Aber Sky du Mont kann auch düster, wie man in Stanley Kubricks "Eyes Wide Shut" gesehen hat. Nun allerding taucht du Mont so richtig tief ins Bizarre und Schaurig-Schöne ein: Der gebürtige Argentinier spielt den Erzähler in der Rocky Horror Show, die vom 21. Juni bis 10. Juli im Musical-Dome aufgeführt wird.

Jetzt Tickets für die Rocky Horror Show bestellen!

Umgeben von exzentrischen, exotischen und erotischen Gestalten wie Frank N. Furter, Riff Raff oder Magenta, kommentiert der Erzähler in mehreren Einblendungen das obskure Geschehen auf der Bühne. Während die Figuren, die sich als Außerirdische entpuppen, allesamt in ihrem Erscheinungsbild und ihrer Attitüde weitab eines Durchschnittsbürgers rangieren, vertritt der Erzähler den seriösen Part.

Schnell dabei

Zwar machte sich du Mont in den vergangenen Jahren eher rar auf der Theaterbühne, doch als das Angebot für die Rocky Horror Show kam, zögerte er nicht lange. Denn auch er empfindet das wirre Gruselstück als Kult: "das ist wie lebendes Theater", so du Mont über die Rocky Horror Picture Show, bei der das Publikum nicht nur konsumiert, sondern durch das Werfen von Reis oder Klopapier aktiv mitmischt. In seiner Rolle als Erzähler wechselt er sich ab mit Schauspieler Klaus Nierhoff.

Seit Montag probt du Mont zusammen mit den Darstellern in Duisburg. Und hat es dabei wesentlich leichter als Rob Fowler, der den Frank N. Furter verkörpert. Denn dieser stolziert in Corsage, Strapsen und High Heels über die Bühne - was Fowler viel Respekt abnötigt: "Ich bewundere Frauen, wie sie in Stöckelschuhen laufen können - und das absolut schmerzfrei. Denn nach spätestens einer Stunde kommt man darin um".

Angst vor Publikum unbegründet

Bereits bei der Premiere des von Richard O'Brian überarbeiteten Bühnenstücks im November 2008 in Berlin war Fowler dabei. Und hatte damals mächtig Bammel, dass er dem Vergleich mit Tim Curry, der Frank N. Furter grandios im Film darstellt, nicht standhalten könnte. Doch sowohl er als auch das ganze Ensemble wurden mit Lob überhäuft: "Die Rocky Horror Show war niemals so gut auf der Bühne", äußerten die Fans voller Anerkennung.

Bei so viel Lob für die Rocky Horror Show kann man auf die Wiederauflage des bizarren Bühnenstücks, das am 22. Juni seine Kölner Premiere feiert, voller Vorfreude sein. (hl)

Schon gelesen?

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen