• Home
  • Mo, 23. Okt. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

19. Ehrenfeld-Hopping am 13. April 2013

Shoppen und Hoppen in Ehrenfeld

Auf die Plätze, fertig, "Hoppen"! Am Samstag, den 13. April, rufen über 30 Ehrenfelder Locations zum Hopping auf. Die Bars, Kneipen, Clubs und Kulturlocations im Kölner Westen bieten jede Menge Lesungen, Partys, Ausstellungen und Night-Shopping an.

An diesem Wochenende zieht es wieder Kulturfreunde, Feierlustige und Shopaholics nach Ehrenfeld. Der Stadtteil, der für alternative Kultur in Köln steht, lockt mit Liveperformances, DJ-Acts, Partys, kulinarischen Highlights und ausgelassener Atmosphäre in über 30 Bars, Kneipen und Clubs. Von 19 bis 23 Uhr öffnen außerdem verschiedene Klamottenläden zum Night-Shopping. Nach dem Shoppen geht's weiter in die umliegenden Bars und Kneipen. Wem der Weg zur Lieblingsbar zu weit ist, steigt einfach in einen der Shuttlebusse, die von 21 bis 2 Uhr Hopper durch Ehrenfeld chauffieren.

Stempel jagen zahlt sich aus

Auch Hopping-Neulinge sollten sich schnell zurecht finden. Das System funktioniert ganz einfach: Zunächst wird ein Hopping-Pass benötigt, der in allen teilnehmenden Locations ausgegeben wird. Von da an heißt es Stempel sammeln. Mit jedem Getränk wird der Hopping-Pass abgestempelt. Nach jedem sechsten Stempel gibt es ein Freigetränk, nach 15 Stück freien Eintritt für zwei Personen zur finalen Hopping-Party im Club Heinz Gaul. Hier spielen die DJs von "Crème Flash" und "Shake'n'Bake" House- und Hip-Hop-Sounds.

Wer hat Angst vor'm "Hopping-Jack"?

Die Nacht hat den Hoppern aber noch einiges mehr zu bieten. Hopper-Neulinge fürchten ihn, erfahrene Hopper haben sich an seine Omnipräsenz bereits gewöhnt, den sogenannten "Hopping-Jack", der auch dieses Jahr wieder unterwegs sein wird und die unwissenden Hopper mit Fragen löchert. Wer ihn trifft, sollte aber keine Angst haben, denn für richtige Antworten gibt es mit etwas Glück auch tolle Preise zu gewinnen.

Auch in Sachen Kultur wird einiges geboten: In der Nachtigall präsentiert der türkische Künstler Bahadır Yıldız seine Werke, Livemusik gibt es zum Beispiel in der Braustelle, dem kleinsten Brauhaus Kölns, im PUB-Likum oder im Ährenfeld. Bei der "Hopping Roadshow" spielen außerdem Nachwuchsbands in den Shuttle-Bussen, damit auch die Fahrten nicht langweilig werden. Hopper erhalten in einigen Locations ermäßigte Eintrittspreise und vergünstigte Getränke. Wegen des vielseitigen Angebots empfiehlt es sich, im Voraus einen Blick auf das Programm zu werfen.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
teaser_big_exchange.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen