• Home
  • Di, 6. Dez. 2016
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Auf der Art.fair 21

Sechs Stunden Tanz und Performancekunst mit der TA.PE21

Seit 2007 zeigt sie Ausschnitte und Anschnitte aktueller Performance- und Tanzproduktionen: Die TA.PE 21 ist aus dem Rahmenprogramm der Kunstmesse Art.fair 21 schon längst nicht mehr wegzudenken.

Die Bildende Kunst um ein spannendes Thema erweitern, dass ist die Hauptaufgabe der TA.PE 21, deren Abkürzung für Tanz (TA) und Performance (PE) steht.

Sechs Kölner Ensembles aus dem Bereich der darstellenden Kunst kommen hier zusammen um in einer sechsstündigen Gesamtinszenierung die einzelnen Beiträge zu präsentieren und einen Vorgeschmack auf die Projekte zu geben. Jedes Jahr entsteht dadurch eine eigens auf die Gruppen zugeschnittene Performance, die nicht mit den vorangegangenen Auftritten vergleichbar ist. 

An der Produktion sind in diesem Jahr beteiligt: Angie Hiesl Produktion mit "Parts Off: Twins", SoDance Köln mit "Love it, change it or leave it", movingtheatre.de mit "Site specific", 687performance mit "Mondkind", das Drama Köln mit "Find the hidden tiger" sowie das MichaelDouglas Kollektiv mit "approaching grace". Als Gäste zeigen darüber hinaus Ruben Reniers und Karlita Funk Ausschnitte aus ihren neuen Produktionen. 

Die TA.PE 21 findet statt am Samstag, 31. Oktober von 14 bis 21 Uhr. Eine Tageskarte (erhältlich an der Tageskasse oder über Koeln Ticket) für die Art.fair 21 kostet 12,50 Euro bzw. 9 Euro ermäßigt. 

 

Onlinespiele

hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!
smartybubbles-225.jpg
Schießen Sie Ihre Luftblasen auf mindestens zwei Blasen mit der gleichen Farbe und bringen Sie diese so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt spielen!
mahjong-600.jpg
Mahjong op kölsch - können Sie alle Steine entfernen?  Mahjong spielen