• Home
  • Mi, 13. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Am 31. Juli

Schwedens Popstar Agnes eröffnet Gay Games

Der schwedische Popstar Agnes Carlsson eröffnet die Kölner Gay Games. Die Siegerin von "Idol", dem schwedischen Pendant zu "Deutschland sucht den Superstar", tritt bei der Eröffnungsfeier am 31. Juli im Rheinenergie-Stadion auf.

Der 21-jährige Shooting-Star singt seine Hits "Release me" und "On And On" aus dem Album "Dance love Pop". Auch bei der anschließenden Eröffnungsparty in der Lanxess-Arena steht Agnes neben anderen Künstlern auf der Bühne.

Die schwul-lesbischen olympischen Spiele Gay Games finden vom 31. Juli bis  7. August in Köln statt. Zu den Sportveranstaltungen, an denen jeder teilnehmen kann, werden 12.000 Teilnehmer aus über 70 Nationen erwartet. Die Wettbewerbe in 31 Sportarten reichen von Beachvolleyball über Schach bis zum Tanzen. (Foto: Linda Alfvengren)

Mehr zu den Gay Games in Köln

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen