• Home
  • So, 17. Dez. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Drei Meter hohe Metallkreaturen

Roboter erobern Odonien

Am Wochenende verwandelt sich Odonien in einen Science-Fiction-Schauplatz: Mit drei Meter großen Robotern, feuerspeienden Objekten, einem Feuerorchester und skurrilen Installationen wird das ehemalige Bahngelände vom 16. bis zum 18. September zur Kunstausstellung Robodonien.

Schon zum vierten Mal erhalten Künstler aus ganz Europa Einzug in den selbsternannten Kunst-Freistaat Odonien. Mitgebracht haben sie verschiedenste kinetische Objekte, die sie vom 16. bis zum 18. September 2011 in einer wundersamen Show präsentieren. 

Absolutes Robodonien-Highlight sind die Roboter. In diesem Jahr ist eine drei Meter große, äußerst musikalische Metall-Kreatur dabei, die sowohl E-Bass spielen als auch Headbangen kann. Neben ihr auf der Bühne steht der menschengroße "Allzweckrobotor" Sir Elton Junk. Vor der Bühne sorgt derweil "Gounch", das freche Monster aus der Mülltonne für Spaß, indem es Menschen anpustet oder sie mit dem Inhalt seiner Tonne bewirft. Auch das feuerspeiende Roboterbiest Lrry 1, das manchen noch aus dem Vorjahr bekannt sein dürfte, ist wieder dabei.

Toilettenskulpturen und Partys

Im "Büro für brenzlige Angelegenheiten" lassen es Eddie Egal, Bastiaan Maris und Jeffrey Funt zischen, krachen, donnern und präsentieren das Element Feuer künstlerisch. Dazu gehört auch das Feuerorchester, das sich im 20-Minuten-Takt mit den Roboterkonzerten auf der Bühne abwechselt.

Zu sehen gibt es außerdem eine Feuer-Dampf-Kugel, eine Toilettenskulptur, eine Murmelmaschine, die durch ein umgebautes Fahrrad angetrieben wird und diverse aufwändige Installationen. Insgesamt zeigen 17 Künstler und Kollektive ihre Werke bei Robodonien.

Abends wird das Odonien dann wieder zur gewohnten Partylocation und so kann am Freitag und Samstag jeweils ab 22:30 Uhr unter anderen zu House und Indietronichs oder zu Hip Hop und Dubstep ausgelasssen gefeiert werden. 

Robodonien Öffnungszeiten:
Freitags: ab 19.00 Uhr bis 22.30 Uhr, dann Techno/ House und Indietronichs
Samstags: ab 17.00 Uhr bis 22:30 Uhr, dann Dubstep/Drum'n'Bass und Hip Hop
Sonntags: ab 12.00 Uhr für die ganze Familie mit Kaffee und Kuchen 

Weitere Informationen auf: www.robodonien.de 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen