• Home
  • So, 26. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

7. - 9. August

Promenadenfest lockt mit kulinarischen Genüssen

Unter dem Motto „Schlemmen, schlendern & die kölsche Vielfalt genießen“ können Sie sich auf dem Kölner Promenadenfest zwischen Deutzer Brücke und Schokoladenmuseum vom 7. bis 9. August drei Tage lang nach Herzenslust verwöhnen lassen.

Das Rheinufer wird dann zur Kulisse für Gaumengenüsse,  Kunsthandwerk- und Händlerstände, eine Bühnenshow und einen Rundgang durch die unterschiedlichsten Regionen Frankreichs. Landestypische Delikatessen und Spezialitäten laden zu einer Schlemmerreise durch das Nachbarland ein: Buttergebäck aus der Bretagne, Elsässer Flammkuchen,  Wein und Brot aus der Bourgogne, Oliven und rosa Knoblauch oder Käsespezialitäten aus der Auvergne und der Savoie können am Rheinufer gekostet werden.

Arrangiert und moderiert von Sophie Russel („Dat Hätz vun Kölle“) bietet ein begleitendes Showprogramm dazu unter dem Motto „Kölsche Vielfalt“ Chansons und Discohits,  Sambatrommeln und Westernmusic,  Parodie und Travestie. Mit dabei am Freitag und Sonntag sind unter anderem Wanda Kay,  Oliver Hoff alias Willi Millowitsch,  Jodie,   De Sockeschöss,  Kölns erste Samba-Trommel-Band "queerelas".

Mit adretten Verkaufsständen in den Farben rut un wiess erstreckt sich die Flanier- und Händlermeile mit allerlei Schmuckem, Dekorativem und Nützlichem entlang der Rheinpromenade bis hin zum Schokoladenmuseum. Außergewöhnlich: Darunter befinden sich viele Angebote aus eigenen Kollektionen, handgefertigte Produkte sowie kreatives Design. Liebevoll gestaltete Kinder- und Wohntextilien liegen ebenso aus wie  Trachtenmoden, Keramik, Skulpturen und Schmuck aus den unterschiedlichsten Materialien.

Zum Abschluss des dreitätigen Flanier- und Genussfestes wird "et fussich Julche" ihr neustes Lied zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorstellen.

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!