• Home
  • Di, 28. Mär. 2017
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Veedelsparty, Feel the best DJs, Bassliebe

Partytipps für das Wochenende

Partytipps zum: Freitag | Samstag | CSD-Partys

Alle Termine im Tageskalender | Aktuelle Partyfotos aus Köln

Freitag, 5. Juli 2013

Feel the best DJs (Electro)
Ein Name fehlte bislang auf der Liste bekannter DJs des Boothauses: Steve Angello (Foto). Die neue Eventreihe "Feel the best DJs" hat es nun tatsächlich hinbekommen, den Swedish House Mafia Star in den Deutzer Hafenclub zu bewegen. Am Start ist die Electro-Legende ohne seine DJ-Freunde Axwell und Sebastian Ingrosso, da sich die Drei einzeln in der Clublandschaft etablieren wollen. Wir Kölner haben natürlich überhaupt nichts dagegen, wenn Angello seine Solo-Karriere in der Domstadt startet. Die Party beginnt um 22 Uhr. Der Eintritt kostet 20 Euro im Vorverkauf oder 25 Euro an der Abendkasse.

 

Trashpop (Pop/Charts)
Mit Pohlmannstyle, Jan 3000, DJ Internet 2000, Minelli und der Herben Frau gibt’s wieder die schönsten und schauerlichsten Verbrechen der Musikhistorie auf die Ohren. Auf den Plattentellern des Club Bahnhof Ehrenfeld rotieren Scheiben von Blümchen, den Backstreet Boys und Spice Girls. Abgetanzt wird zu Pop-Klassikern, Eurodance, Boy- und Girl-Groups. Los geht' um 23 Uhr. Der Eintritt kostet 7 Euro an der Abendkasse. (Foto: virtualnights)

 

Bassliebe meets Gentlemen's Club (Dubsteb)
Ladies & Gentlemen, das Studio 672 präsentiert ab 23 Uhr Musik "made in England". 50 Carrot, Soloman und Coffi sind in dem Club des Stadtgartens zu Gast, um den Kölner mit Dubsteb einzuheizen. Zum Einklang spielt Wicked Waldi seine Lieblingsplatten, darüber hinaus ist Mike Dyna mit einem Birthday-Set am Start. Los geht' s um 23 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro.

 

Lesen Sie auch die Tipps für...
Samstag: Veedelsparty, 3 Jahre Gefühlsecht, Disco Latina Exclusiva

Onlinespiele

candyland-225.jpg
Tippen Sie die Süßigkeiten an, um sie verschwinden zu lassen. Alle direkt nebeneinanderliegenden Süßigkeiten verschwinden dann - je mehr auf einmal, um so besser!  Jetzt Back to Candyland spielen!
fruitacrush-225.jpg
Bringen Sie  nebeneinanderliegende Früchte durch vertauschen in Reihen von mindestens drei Früchten - dann "ploppen" die Früchte weg und machen Platz für neue.  Jetzt Fruita Crush spielen
hex-puzzle-225.jpg
Ganz schön knifflig: Platzieren Sie die Sechseck-Elemente so, dass möglichst viele auf das Spielfeld passen.  Jetzt spielen!